Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  CATIA V5 Infrastruktur
  Catia Administration auf Netzwerk

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Catia Administration auf Netzwerk (1508 mal gelesen)
CATGroup
Mitglied
Catia Quäler

Sehen Sie sich das Profil von CATGroup an!   Senden Sie eine Private Message an CATGroup  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CATGroup

Beiträge: 5
Registriert: 10.11.2005

erstellt am: 10. Nov. 2005 10:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Catia Admins,

vielleicht könnt Ihr mir bei folgendem Problem helfen:

wir haben Catia auf  drei Clients eines Netzwerks Installiert und möchten nun über eine V5 - Admin Installation die Ref-Settings setzen so, dass sie in der Userumgebung nicht mehr geändert werden können.Die Cat User sollen Ihre eigenen CatUsersettings aber selber einstellen können. Auf jeden Fall müssen die User Catia mit Ihren eigenen CatUserSettings von jedem Arbeitsplatz aus aufrufen können. In älteren Beiträgen (Ja, ich habe die "Suche schon verwendet :-))wird beschrieben das die Settings und Environments dazu auf dem Server angelegt werden müssen - was ja auch logisch ist.Der genaue Ablauf ist mir aber leider nicht ganz klar geworden. Ach ja es handelt sich dabei um 3 Nodelockinstallationen auf den Rechnern,Die Lizenzen sind also auf die Lokalen Clients adressiert, das dürfte aber an sich keine Rolle spielen, oder? Ich habe leider auf der IBM Seite leider keine Dokumente dazu finden, aber vielleicht könnt Ihr mir ja helfen.

schon mal danke im voraus

Tim

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cmb
Mitglied
Systembetreuer


Sehen Sie sich das Profil von cmb an!   Senden Sie eine Private Message an cmb  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cmb

Beiträge: 495
Registriert: 12.07.2002

CATIA V5-6R2012 64bit
Smarteam R22
Moldflow Adviser 2014
Dell T3500

erstellt am: 10. Nov. 2005 16:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für CATGroup 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Tim,

du kannst im Environment editor den Pfad für:
"CATReferenceSettingPath" auf einen Server legen ( bei uns z.B S:\CATIA\V5R14\resources\CATSettings)

Jetzt kannst du mit einem Adminlogin in Catia die Setting setzten (Menü Optionen) und die Schlösser Symbole verwenden, für Standards welche nicht von Usern geändert werden sollen. Alle anderen Einstellungen liegen im "CATUserSettingPath" der bei uns übrigens auch im Netz liegt um von unterschiedlichen Rechnern immer mit der eigenen Oberflaeche zu starten.

Viel Spaß + G Norbert

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CATGroup
Mitglied
Catia Quäler

Sehen Sie sich das Profil von CATGroup an!   Senden Sie eine Private Message an CATGroup  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CATGroup

Beiträge: 5
Registriert: 10.11.2005

erstellt am: 14. Nov. 2005 08:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Norbert,

besten dank für deine schnelle Hilfe. jetzt begreife ich wie das funktioniert. Werde das denn gleich mal in die Tat umsetzen

Danke Tim

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CATGroup
Mitglied
Catia Quäler

Sehen Sie sich das Profil von CATGroup an!   Senden Sie eine Private Message an CATGroup  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CATGroup

Beiträge: 5
Registriert: 10.11.2005

erstellt am: 15. Nov. 2005 14:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


jetzt hätte ich noch folgende Frage an Dich Norbert:
Im Environmenteditor von V5 kann ich globale und benutzerdefinierte Umgebungen und deren Pfade angeben.Ich bin mir jetzt nicht sicher was diese unterscheidung in global und benutzerdefiniert (admin?) bedeutet, bzw, was man damit bewirkt.
Falls Du (oder jeder andere natürlich) uns da noch kurz weiterhelfen könntest wäre ich Dir sehr verbunden.

danke Tim

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cmb
Mitglied
Systembetreuer


Sehen Sie sich das Profil von cmb an!   Senden Sie eine Private Message an cmb  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cmb

Beiträge: 495
Registriert: 12.07.2002

CATIA V5-6R2012 64bit
Smarteam R22
Moldflow Adviser 2014
Dell T3500

erstellt am: 15. Nov. 2005 15:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für CATGroup 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Tim,

ich habe mir unter den benutzerdefinierten Environments verschiedene Catia Umgebungen abgelegt. So kann ich einmal starten wenn ich mit Smarteam arbeite, einmal mit Photostudio Lizenz usw. Bemühe mal die Online Hilfe da wird das ganz gut erklärt

G Norbert

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CATGroup
Mitglied
Catia Quäler

Sehen Sie sich das Profil von CATGroup an!   Senden Sie eine Private Message an CATGroup  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CATGroup

Beiträge: 5
Registriert: 10.11.2005

erstellt am: 16. Nov. 2005 11:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Norbert,

also noch mal vielen Dank, wir haben dank Deiner Tipps und ein wenig Studium in der Onlinehilfe das Ganze zum Laufen gebracht. Eine kleine Frage bleibt mir jetzt noch: wie richte ich es ein, bei einem gesetzten Globalen Environment (liegt auf dem Server) jeder User ein eigenes CATUsersettings- Verzeichnis (auch auf dem Server, damit Maschinenunabhängig) zum schreiben hat. Oder ist dies nur möglich wenn ich für jeden User ein (zusätzlich zum Global environment?)UserEnvironment (auf Server)einrichte?

sag schon mal Danke im voraus

Tim

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cmb
Mitglied
Systembetreuer


Sehen Sie sich das Profil von cmb an!   Senden Sie eine Private Message an cmb  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cmb

Beiträge: 495
Registriert: 12.07.2002

CATIA V5-6R2012 64bit
Smarteam R22
Moldflow Adviser 2014
Dell T3500

erstellt am: 16. Nov. 2005 16:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für CATGroup 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Tim,

jetzt geht's aber ins eingemachte.
Bei uns im Haus hat jeder User ein eigenes Y Laufwerk. Hier haben wir lokale User Settings abgelegt. Das ist immer der selbe Pfad.
Ansonsten müsstest du jedes einzelne Environment anfassen und den CatuserSettinPath auf ein anders Userverzeichniss legen. Das geht bei drei Usern ja noch, aber wenn es mal 100 sind?

Gruß Norbert

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

busdi
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von busdi an!   Senden Sie eine Private Message an busdi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für busdi

Beiträge: 60
Registriert: 27.10.2004

erstellt am: 20. Dez. 2005 16:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für CATGroup 10 Unities + Antwort hilfreich

hy

Versuche doch mal die Windows Systemvariablen zum Bauen eines Pfades zu verwenden. Da ist auch eine Variable USERNAME dabei in welcher der Aktuell angemeldete Benutzer steht.
Die Variablen gibt im DOS Fenster mit dem Befehl set.

mfg busdi

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz