Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch::

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  CATIA V5 Flächen
  gleichmäßiger Verlauf

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   gleichmäßiger Verlauf (582 mal gelesen)
bsarmilan
Mitglied
student


Sehen Sie sich das Profil von bsarmilan an!   Senden Sie eine Private Message an bsarmilan  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bsarmilan

Beiträge: 57
Registriert: 01.11.2011

catia v5 r18
windows xp
gsd

erstellt am: 22. Mrz. 2012 17:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Verbindung.png

 
hallo zusammen,
ich möchte, die im Bild farbig markierten teile so verbinden, dass ein gleichmäßiger Verlauf entsteht.
Wie gehe ich da vor?
Ich bräuchte dringend Eure Hilfe!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

moppesle
Ehrenmitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von moppesle an!   Senden Sie eine Private Message an moppesle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für moppesle

Beiträge: 1943
Registriert: 28.05.2009

CATIA V5 R19 SP9
WIN 7 64bit

erstellt am: 22. Mrz. 2012 20:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für bsarmilan 10 Unities + Antwort hilfreich
Hallo bsarmilan,

kann dein Bild nicht öffnen.

------------------
Gruß Uwe

Auch Catia ist nur ein Mensch!    

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

thomasacro
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Ingenieur Anwendungsberater



Sehen Sie sich das Profil von thomasacro an!   Senden Sie eine Private Message an thomasacro  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für thomasacro

Beiträge: 2891
Registriert: 12.05.2004

V4,
V5 R21,
V6 2013

erstellt am: 22. Mrz. 2012 22:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für bsarmilan 10 Unities + Antwort hilfreich
Hi bsarmilian!

Zitat:
Original erstellt von bsarmilan:
Ich bräuchte dringend Eure Hilfe!

zu musst Du schon mehr Informationen preisgeben und ein deutlicheres Bild/er anfügen! Was meinst du mit "gleichmäßiger verlauf"? (punkt-, tangenten-, krümmungsstetig?)
Wie stellst du dir das Aussehen des Ergebnisses vor?

------------------
gruß, Tom 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bsarmilan
Mitglied
student


Sehen Sie sich das Profil von bsarmilan an!   Senden Sie eine Private Message an bsarmilan  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bsarmilan

Beiträge: 57
Registriert: 01.11.2011

catia v5 r18
windows xp
gsd

erstellt am: 22. Mrz. 2012 22:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

bild2.jpg


bild1.jpg

 
hallo bnochmal,
hier nochmal die bilder:

also beide teile sollen ineinander verschmelzen, vor allem soll das endprudukt fertigbar sein
vielen dank für eure hilfe

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

thomasacro
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Ingenieur Anwendungsberater



Sehen Sie sich das Profil von thomasacro an!   Senden Sie eine Private Message an thomasacro  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für thomasacro

Beiträge: 2891
Registriert: 12.05.2004

V4,
V5 R21,
V6 2013

erstellt am: 22. Mrz. 2012 23:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für bsarmilan 10 Unities + Antwort hilfreich
Hi!
- möchtest du nun die beiden blauen Flächen miteinander, oder blau mit gelb verbinden?
- fertigbar? klar aber wie? giessen, fräsen, rapid prototyping, ...?
- was hast du schon versucht? woran scheiterts? 
- gibts einen grund, warum du mit flächen und nicht mit solid arbeitest?
- sind die blauen flächen bereits vereinigt? die gelben?

bitte definiere deine frage genauer!

------------------
gruß, Tom 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

thomasacro
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Ingenieur Anwendungsberater



Sehen Sie sich das Profil von thomasacro an!   Senden Sie eine Private Message an thomasacro  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für thomasacro

Beiträge: 2891
Registriert: 12.05.2004

V4,
V5 R21,
V6 2013

erstellt am: 22. Mrz. 2012 23:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für bsarmilan 10 Unities + Antwort hilfreich
Möchtest du es punktstetig verbinden: "Trimmen"
Tangentenstetig: probier mal unter der Verrundung den Befehl "Shape-Fillet".

------------------
gruß, Tom 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bsarmilan
Mitglied
student


Sehen Sie sich das Profil von bsarmilan an!   Senden Sie eine Private Message an bsarmilan  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bsarmilan

Beiträge: 57
Registriert: 01.11.2011

catia v5 r18
windows xp
gsd

erstellt am: 23. Mrz. 2012 14:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities
hallo,
-verbunden werden sollen das blaue und das gelbe teil
wenn man es mir bei diesem problem weiterhilft, dann kann ich es auf fast alle teile übertragen
-die verbindung von beiden teilen soll besser modelliert werden, sodass das gelbe in das blaue teil stetig übergeht
vielen dank für eure hilfe
mfg bsarmilan

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Thomas Harmening
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Arbeiter ツ



Sehen Sie sich das Profil von Thomas Harmening an!   Senden Sie eine Private Message an Thomas Harmening  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Thomas Harmening

Beiträge: 2458
Registriert: 06.07.2001

Tebis 3.5 ;-)
und V5R19 unter XP
NX8.5

erstellt am: 23. Mrz. 2012 14:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für bsarmilan 10 Unities + Antwort hilfreich
wechsle ins Partdesign
Mache ein close Surface aus deinem Zylinder, dicke deinen mit Material Balu vergebenen Flächenverbund auf, und verrunde zum Schluss dein Ergebis.

Zitat:
-verbunden werden sollen das blaue und das gelbe teil

BTWBy the way (So nebenbei bemerkt). kann eine Kante 3 Flächenanschlüsse haben? - Eben.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

thomasacro
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Ingenieur Anwendungsberater



Sehen Sie sich das Profil von thomasacro an!   Senden Sie eine Private Message an thomasacro  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für thomasacro

Beiträge: 2891
Registriert: 12.05.2004

V4,
V5 R21,
V6 2013

erstellt am: 23. Mrz. 2012 15:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für bsarmilan 10 Unities + Antwort hilfreich
Hi bsarmilan.
Leider hast du noch nicht auf meine Fragen geantwortet.:

- fertigbar? klar aber wie? giessen, fräsen, rapid prototyping, ...?
- was hast du schon versucht? woran scheiterts?
- gibts einen grund, warum du mit flächen und nicht mit solid arbeitest?
- Was meinst du mit gleichmäßigen/stetigen Übergang? (punkt-, tangenten-, krümmungsstetig?)

------------------
gruß, Tom 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bsarmilan
Mitglied
student


Sehen Sie sich das Profil von bsarmilan an!   Senden Sie eine Private Message an bsarmilan  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bsarmilan

Beiträge: 57
Registriert: 01.11.2011

catia v5 r18
windows xp
gsd

erstellt am: 23. Mrz. 2012 15:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

probe7.CATPart


bild1.jpg

 
hi ich arbeite mit catia v5 r18
eigentlich soll das grüne und das blaue tel verbunden werden, aber da der übergang nicht ineinander übergeht(also abgehackt wirkt)habe ich den zylinder dazwischen gelegt damit ein kontinuirlicher übergang entsteht.
man sollte also nicht erkennen, dass es mehrere teile sind sondern ein teil, wobei an den verbindungsstellen modelliert wurde
ich bekomme das nicht hin könnte mir jemand dabei helfen
bitte
mfg bsarmilan

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bsarmilan
Mitglied
student


Sehen Sie sich das Profil von bsarmilan an!   Senden Sie eine Private Message an bsarmilan  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bsarmilan

Beiträge: 57
Registriert: 01.11.2011

catia v5 r18
windows xp
gsd

erstellt am: 23. Mrz. 2012 15:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

bild.jpg

 
hier das richtige bild

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bgrittmann
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von bgrittmann an!   Senden Sie eine Private Message an bgrittmann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bgrittmann

Beiträge: 7055
Registriert: 30.11.2006

i7-2600; 16GB
Quadro 2000
Win 7 SP1
CATIA V5R20 SP5

erstellt am: 23. Mrz. 2012 16:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für bsarmilan 10 Unities + Antwort hilfreich

Uebergang-1.png


Uebergang-2.png

 
Servus
Was verstehst du unter einem gleichmäßigen Übergang?
Ich würde einfach die Beiden Flächen mit "Trimmen" verbinden, und dann verrunden.

Gruß
Bernd

PS: Bitte Systeminfo ausfüllen.
PS: Warum sind deine Bilder immer zu min. 3/4 leer?

------------------
Warum einfach, wenn es auch kompliziert geht.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bsarmilan
Mitglied
student


Sehen Sie sich das Profil von bsarmilan an!   Senden Sie eine Private Message an bsarmilan  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bsarmilan

Beiträge: 57
Registriert: 01.11.2011

catia v5 r18
windows xp
gsd

erstellt am: 23. Mrz. 2012 16:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities
leider klappt es bei mir nicht
welche art von verrundung muss ich denn wählen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bgrittmann
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von bgrittmann an!   Senden Sie eine Private Message an bgrittmann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bgrittmann

Beiträge: 7055
Registriert: 30.11.2006

i7-2600; 16GB
Quadro 2000
Win 7 SP1
CATIA V5R20 SP5

erstellt am: 23. Mrz. 2012 17:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für bsarmilan 10 Unities + Antwort hilfreich
Servus
Wenn du die Flächen schon verbunden hast: Kantenverrundung

Gruß
Bernd

------------------
Warum einfach, wenn es auch kompliziert geht.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Bauteilkonstrukteur CATIA V5 (m/w)
Baden-Württemberg-Stuttgart, Für unser Kompetenzfeld Konstruktion am Standort Stuttgart suchen wir einen Bauteilkonstrukteur CATIA V5 (m/w) Ihre Aufgaben Als Bauteilkonstrukteur CATIA V5 (m/w) sind Sie für die Entwicklung und Betreuung von Bauteilen und Baugruppen im Bereich Leitungssätze für die Automobilindustrie zuständig. Geometrische Integration / Package mit CATIA V5 Montageuntersuchungen und ?bewertungen Konstruktion, ...
Anzeige ansehenAnzeige vom 18.07.2014 (02:16 Uhr)
bsarmilan
Mitglied
student


Sehen Sie sich das Profil von bsarmilan an!   Senden Sie eine Private Message an bsarmilan  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bsarmilan

Beiträge: 57
Registriert: 01.11.2011

catia v5 r18
windows xp
gsd

erstellt am: 23. Mrz. 2012 17:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities
danke es hat geklappt

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | Zusammenfassung auf CAD42.de | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2014 CAD.de

-