Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  CATIA V5 Drafting
  Bedingungen nicht erstellbar im Drafting

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Bedingungen nicht erstellbar im Drafting (1919 mal gelesen)
  
Die Gewinne der Zukunft werden mit intelligenten, autonomen Elektrofahrzeugen eingefahren. (3DEXPERIENCE)
Omibus
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Omibus an!   Senden Sie eine Private Message an Omibus  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Omibus

Beiträge: 11
Registriert: 27.06.2009

erstellt am: 27. Jun. 2009 12:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

Ich benutze Catia V5R17 in der P2 Ansicht und habe folgendes Problem:

Wenn ich ein neues Drafting erstelle (Mechanische Konstruktion->Drafting) und dort zum beispiel ein Quadrat zeichne, dann finde ich keine möglichkeit zum beispiel die kantenlängen zu definieren. also nicht bemaßen, das ist kein problem. ich will wie im sketcher bedingungen setzen die dann aber im ausdruck nicht sichtbar sind. Also zum beispiel ein willkürlich gezeichnetes Viereck auf Quadratform mit Kantenlänge 10 bringen.

Dazu habe ich früher immer die funktion "einfügen->geometrieänderung->bedingung->geometrische bedingung" verwendet.
Jedoch seit ich catia jetzt neu installiert habe passiert folgendes wenn ich diese funktion ausführe:

Ich klicke auf den button, dieser wird orange. dann klicke ich zum beispiel auf eine linie, wonach ja eigentlich dann direkt ein maß (normal die länge der linie) erscheinen sollte, und es steht beim mauszeiger da: "(Anwenden) Horizontal". Das ist nur ein beispiel. was dort steht hängt von dem objekt ab. jedefalls erscheint kein maß. wenn ich dann zusätzlich eine zweite linie anklicke, ändert sich lediglich das, was hinter "(Anwenden)" steht.

Ich habe schon die CatSettings alle gelöscht, aber das Problem bleibt.

Vielleicht benutze ich auch die falsche funktion und habe das falsch in erinnerung.

Ich hoffe mir kann jemand helfen, ich verzweifle noch daran.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von  an!

Beiträge: 4755
Registriert: 27.09.2000

Dell precision M4300, 4GB Arbeitsspeicher
NVidia FX360M
Windows XP professional SP3
CATIA V5 R16SP9, R17SP8, R18SP8, R19SP5
Adobe Acrobat 8
Linux: Ubuntu

erstellt am: 27. Jun. 2009 13:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Omibus 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich denke, du benutzt hast das falsch in Erinnerung.

Geometrische Bedingungen sind solche wie Horizontal, Vertikal, Konzentrizität usw.

Längen, Abstände usw. werden als Maße definiert.

------------------
Meine Firma  |  Website zum Buch |Technisches Zeichnen mit CATIA V5 | Mein CATIA-Blog

Wie stelle ich meine Fragen richtig?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Omibus
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Omibus an!   Senden Sie eine Private Message an Omibus  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Omibus

Beiträge: 11
Registriert: 27.06.2009

erstellt am: 27. Jun. 2009 13:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

und wie funktioniert es dann richtig?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von  an!

Beiträge: 4755
Registriert: 27.09.2000

Dell precision M4300, 4GB Arbeitsspeicher
NVidia FX360M
Windows XP professional SP3
CATIA V5 R16SP9, R17SP8, R18SP8, R19SP5
Adobe Acrobat 8
Linux: Ubuntu

erstellt am: 27. Jun. 2009 16:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Omibus 10 Unities + Antwort hilfreich

Bemaßen, Mals in steuernedes Maß umschalten (RMT), gewünschten Wert eingeben.

------------------
Meine Firma  |  Website zum Buch |Technisches Zeichnen mit CATIA V5 | Mein CATIA-Blog

Wie stelle ich meine Fragen richtig?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Omibus
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Omibus an!   Senden Sie eine Private Message an Omibus  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Omibus

Beiträge: 11
Registriert: 27.06.2009

erstellt am: 27. Jun. 2009 18:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

sprich es gibt keine möglichkeit maße zu definieren, ohne diese dann auf dem ausdruck auch dastehen zu haben?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Mörchen
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-Trainerin (CATIA V5)



Sehen Sie sich das Profil von Mörchen an!   Senden Sie eine Private Message an Mörchen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Mörchen

Beiträge: 3830
Registriert: 14.03.2007

Release 19 SP2

erstellt am: 27. Jun. 2009 18:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Omibus 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Omibus,

Du kannst die Maße anschließend ins Hide stellen.

Gruß
Mörchen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz