Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  CATIA V5 Drafting
  Bemaßungspfeile

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Bemaßungspfeile (5376 mal gelesen)
  
Die Gewinne der Zukunft werden mit intelligenten, autonomen Elektrofahrzeugen eingefahren. (3DEXPERIENCE)
slamdunker23
Mitglied
DHBW Student Maschinenbau - Fahrzeug-System-Engineering


Sehen Sie sich das Profil von slamdunker23 an!   Senden Sie eine Private Message an slamdunker23  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für slamdunker23

Beiträge: 77
Registriert: 22.12.2007

HP 8710w Quadro FX1600m
4 GB RAM
Windows 7 Prof 64 Bit

erstellt am: 09. Jun. 2009 17:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,
1.)Bemaßungspfeile, die in ein Bauteil zeigen (zb bei einer Zusammenbauzeichnung) werden ja nicht als Pfeile dargestellt, sondern als Punkt.
Dieser Punkt ist bei Catia rießen groß. Kann man die Größe irgendwie ändern?

2.) Für das Referenzelement bei Toleranzangaben gibt es ja ein Symbol mit einem ausgefüllten schwarzen Dreieck an der Bemaßungslinie und einem Rechteck mit einem Buchstaben.
Wie kann ich bei CATIA das Dreieck schwarz färben?
Wenn ich auf das Dreieck gehe, dann verändert sich mein Mauspfeil zu einer gelben Raute, mit einem Rechtsklick kann ich die Art (ob Pfeil, Punkt etc.) ändern, aber ich hab noch nicht herausgefunden, wie ich das Dreieck schwarz machen kann.

Danke für eure Hilfe!

Slamdunker23

------------------
Da(u)nken

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Dän
Mitglied
Konstrukteur - Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von Dän an!   Senden Sie eine Private Message an Dän  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dän

Beiträge: 265
Registriert: 16.02.2007

CATIA V5R17

erstellt am: 10. Jun. 2009 10:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für slamdunker23 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo

Zu 1) Das kann man in den "Tools -> Standards..." einsellen (Forensuche hilft sicher weiter). Dazu benötigt man aber Admin-Rechte.

Zu 2) Ich verstehe nicht ganz was du damit meinst?

Bezug anklicken -> auf gelbe Raute mit rechter MT klicken -> unter "Symbolform -> Gefülltes Dreieck" auswählen.


Hoffe geholfen zu habe. 

------------------
MfG
Daniel 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

slamdunker23
Mitglied
DHBW Student Maschinenbau - Fahrzeug-System-Engineering


Sehen Sie sich das Profil von slamdunker23 an!   Senden Sie eine Private Message an slamdunker23  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für slamdunker23

Beiträge: 77
Registriert: 22.12.2007

erstellt am: 19. Jun. 2009 19:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Also das mit den Bezugspunkten hab ich geschafft, ich hab die ISO.XML Datei verändert und da gab es einen Unterpunkt für den Durchmesser der Punkte.

Aber ich hab noch ein anderes Problem:
Ich hab davon ein Bild gemacht.
Wenn ich ein Drafting mache und dann das Bauteil schneide erscheinen manche Linien fett.
Das sieht komisch aus, könnt ihr mir da helfen?

MfG

------------------
Da(u)nken

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von  an!

Beiträge: 4755
Registriert: 27.09.2000

Dell precision M4300, 4GB Arbeitsspeicher
NVidia FX360M
Windows XP professional SP3
CATIA V5 R16SP9, R17SP8, R18SP8, R19SP5
Adobe Acrobat 8
Linux: Ubuntu

erstellt am: 19. Jun. 2009 19:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für slamdunker23 10 Unities + Antwort hilfreich

Du kannst deine Bilder auch bei cad.de hochladen. Das funktioniert in der Regel.

Leider ist es wegen der schlechten Bildqualität nicht zu erkennen, aber ich tippe auf Schraffuren, die nicht dargestellt werden können. Stell da einfach den Abstand der Schraffur kleiner.

------------------
Meine Firma  |  Website zum Buch |Technisches Zeichnen mit CATIA V5 | Mein CATIA-Blog

Wie stelle ich meine Fragen richtig?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

slamdunker23
Mitglied
DHBW Student Maschinenbau - Fahrzeug-System-Engineering


Sehen Sie sich das Profil von slamdunker23 an!   Senden Sie eine Private Message an slamdunker23  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für slamdunker23

Beiträge: 77
Registriert: 22.12.2007

erstellt am: 19. Jun. 2009 19:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Unbenannt.JPG

 
Ich habs jetzt hier mal hochgeladen.

Ich glaube mit der Schraffur hat das nichts zu tun. Ich denke dass das eher an den Linien liegt, da sind ja einzelne Linien einfach nur "fett" dargestellt.

------------------
Da(u)nken

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von  an!

Beiträge: 4755
Registriert: 27.09.2000

Dell precision M4300, 4GB Arbeitsspeicher
NVidia FX360M
Windows XP professional SP3
CATIA V5 R16SP9, R17SP8, R18SP8, R19SP5
Adobe Acrobat 8
Linux: Ubuntu

erstellt am: 19. Jun. 2009 20:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für slamdunker23 10 Unities + Antwort hilfreich

slamdunker23
Mitglied
DHBW Student Maschinenbau - Fahrzeug-System-Engineering


Sehen Sie sich das Profil von slamdunker23 an!   Senden Sie eine Private Message an slamdunker23  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für slamdunker23

Beiträge: 77
Registriert: 22.12.2007

erstellt am: 19. Jun. 2009 21:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Zusammenbauzeichnung.CATDrawing

 
Okay, die Datei ist im Anhang.

Slamdunker23

------------------
Da(u)nken

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von  an!

Beiträge: 4755
Registriert: 27.09.2000

Dell precision M4300, 4GB Arbeitsspeicher
NVidia FX360M
Windows XP professional SP3
CATIA V5 R16SP9, R17SP8, R18SP8, R19SP5
Adobe Acrobat 8
Linux: Ubuntu

erstellt am: 19. Jun. 2009 21:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für slamdunker23 10 Unities + Antwort hilfreich

Da kommt ein File not Found -Error. Pack sie als Zip-Datei und lade das Archiv hoch.

------------------
Meine Firma  |  Website zum Buch |Technisches Zeichnen mit CATIA V5 | Mein CATIA-Blog

Wie stelle ich meine Fragen richtig?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

slamdunker23
Mitglied
DHBW Student Maschinenbau - Fahrzeug-System-Engineering


Sehen Sie sich das Profil von slamdunker23 an!   Senden Sie eine Private Message an slamdunker23  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für slamdunker23

Beiträge: 77
Registriert: 22.12.2007

erstellt am: 19. Jun. 2009 21:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Zusammenbauzeichnung.zip

 
Ich hoff jetzt klappts!

------------------
Da(u)nken

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bgrittmann
Moderator
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von bgrittmann an!   Senden Sie eine Private Message an bgrittmann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bgrittmann

Beiträge: 11074
Registriert: 30.11.2006

CATIA V5R19

erstellt am: 19. Jun. 2009 22:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für slamdunker23 10 Unities + Antwort hilfreich

Servus
Es liegt doch an der Schraffur (siehe FAQs)

Gruß
Bernd

------------------
Warum einfach, wenn es auch kompliziert geht.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von  an!

Beiträge: 4755
Registriert: 27.09.2000

Dell precision M4300, 4GB Arbeitsspeicher
NVidia FX360M
Windows XP professional SP3
CATIA V5 R16SP9, R17SP8, R18SP8, R19SP5
Adobe Acrobat 8
Linux: Ubuntu

erstellt am: 20. Jun. 2009 05:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für slamdunker23 10 Unities + Antwort hilfreich

Da kann ich Bernd nur beipflichten. Ab er ich hatte das ja von vornherein vermutet.

Noch zwei Sachen:
1. Bei 2D-Komponenten dient der Ursprung der 2D-Komponente als Einfügepunkt. Wenn die Geoemtrie dort liegt, tust du dich leichter beim Positionieren. Bei Schriftfeldern liegt der Ursprung sinnvollerweise rechts unten.
2. Textfelder in 2D-Komponenten, die geändert werden sollen, werden im Kontextmenü sinnvollerweise als änderbar geschaltet - dann kannst du sie direkt in der Zeichnung ändern. Du könntest dann auch den Bezug zum Katalog lassen.
3. Was ist in deiner Konstruktion mit Toleranzen?

------------------
Meine Firma  |  Website zum Buch |Technisches Zeichnen mit CATIA V5 | Mein CATIA-Blog

Wie stelle ich meine Fragen richtig?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

slamdunker23
Mitglied
DHBW Student Maschinenbau - Fahrzeug-System-Engineering


Sehen Sie sich das Profil von slamdunker23 an!   Senden Sie eine Private Message an slamdunker23  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für slamdunker23

Beiträge: 77
Registriert: 22.12.2007

erstellt am: 20. Jun. 2009 09:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Guten Morgen,
also das mit der Schraffur hat geklappt.
Herzlichen Dank!

Zu deinen 3 Anmerkungen:
Ich hatte ja hier in dem Forum mal einen Thread wegen den 2D-Komponenten, aber vllt habe ich es dann falsch verstanden, wie ihr mir helfen wollt.
Das mit der Positionierung geht ganz gut, da ich die einzelnen Textfelder im Raster ausrichte.

Toleranzen...das ist eigentlich nur ein einfacher Konstruktionsentwurf im 2. Semester, ich habe da nicht mal irgendwelche Angaben, wo ich in der Zusammenbauzeichnung Toleranzen eintragen soll, wo sollten denn da welche hin?

Noch eine kleine Frage von meiner Seite zu den Schraffuren/Schnitten:
Normteile werden ja nie geschnitten, wie mache ich es dann gerade bei den 2 vorliegenden Lagern?
Werden da nur der Außen- und Innenring mit einer Schraffur dargestellt?
Links sitzt ja noch ein Sicherungsring auf dem Bolzen. Wie wird dieser geschnitten?

Herzlichen Dank für eure kompetenten Aussagen!
Ihr hilft mir sehr!

Slamdunker23

------------------
Da(u)nken

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von  an!

Beiträge: 4755
Registriert: 27.09.2000

Dell precision M4300, 4GB Arbeitsspeicher
NVidia FX360M
Windows XP professional SP3
CATIA V5 R16SP9, R17SP8, R18SP8, R19SP5
Adobe Acrobat 8
Linux: Ubuntu

erstellt am: 20. Jun. 2009 10:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für slamdunker23 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von slamdunker23:
Guten Morgen,
also das mit der Schraffur hat geklappt.
Herzlichen Dank!


Das Thema dicke Linien in Schnitten kommt häufiger vor. Deshalb auch Bernds Hinweis auf die FAQ.

Zitat:

Zu deinen 3 Anmerkungen:
Ich hatte ja hier in dem Forum mal einen Thread wegen den 2D-Komponenten, aber vllt habe ich es dann falsch verstanden, wie ihr mir helfen wollt.
Das mit der Positionierung geht ganz gut, da ich die einzelnen Textfelder im Raster ausrichte.


Ich meinte jetzt die Positionierung der 2D-Komponente, vulgo Detail genannt. Wenn du Beipiele haben möchtest, schau dir mal die Schriftfelder auf der Downloadseite zu meinem Buch an. Die sind mit R16 erstellt.

Zitat:

Toleranzen...das ist eigentlich nur ein einfacher Konstruktionsentwurf im 2. Semester, ich habe da nicht mal irgendwelche Angaben, wo ich in der Zusammenbauzeichnung Toleranzen eintragen soll, wo sollten denn da welche hin?


Ich meinte damit, dass du viele unnötige Passungen hast, die in der Praxis unnötiges Geld kosten. Aber das ist eigentlich eher ein Thema für Konstrukteure online

Zitat:

Noch eine kleine Frage von meiner Seite zu den Schraffuren/Schnitten:
Normteile werden ja nie geschnitten, wie mache ich es dann gerade bei den 2 vorliegenden Lagern?


Das Normteile nie geschnitten werden, ist so nicht ganz richtig. Schrauben etc. werden in Längsschnitten nicht geschnitten, quer schon...

Zitat:

Werden da nur der Außen- und Innenring mit einer Schraffur dargestellt?


Bei Lagern werden die Ringe und - wenn es sie gibt - Staubschutzdeckel geschnitten. Die Kugeln nicht. Bei denen stellst du die Schraffur auf NONE. Die Methode im Buch "CATIA V5 - Grundkurs für Maschinenbauer" funktioniert nach meiner Erfahrung nicht.
Bei den Kugeln fehlen übrigens noch die Mittellinienkreuze...

Zitat:

Links sitzt ja noch ein Sicherungsring auf dem Bolzen. Wie wird dieser geschnitten?


Ich würde ihn schneiden (und damit schraffieren). Im Hoischen - den du besitzen solltest - findet sich ein Beispiel, wo ein solcher Ring ebenfalls geschnitten ist.

Viele Grüße,

CEROG


------------------
Meine Firma  |  Website zum Buch |Technisches Zeichnen mit CATIA V5 | Mein CATIA-Blog

Wie stelle ich meine Fragen richtig?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz