Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  ProSteel
  Ausarbeitung - Insert Express - nach Positionsnumer

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Ausarbeitung - Insert Express - nach Positionsnumer (387 mal gelesen)
Asgard
Mitglied
Techniker


Sehen Sie sich das Profil von Asgard an!   Senden Sie eine Private Message an Asgard  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Asgard

Beiträge: 221
Registriert: 23.08.2004

Win 7, 64-Bit, AutoCAD 2016, Advance Steel, Revit 2016, I7, 12GB RAM

erstellt am: 24. Nov. 2008 10:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,
ich habe folgendes Problem:
Ich habe eine Bühne mit mehreren Gitterrosten gezeichnet.
Für das Angebot bräuchte ich jetzt einen Plan wo die Gitterroste mit Ausschnitten gezeichnet werden.
Diesen Plan habe ich auch sehr anständig mit InsertExpress erstellt bekommen, allerdings sind die Gitterroste ziemlich durcheinander auf dem Blatt verteilt.
Ich habe als Option Positionsnummer aufsteigend gewählt.
Kann mir vielleicht jemand einen Tipp geben, wie ich die Roste schön nach der Reihe auf das Blatt bekommen kann ?

Viele Grüße und einen schönen Start in die neue Woche
Bernd

------------------
Vista, Revit 2008, AutoCAD 2009, ProSteel V18, Notebook 2Ghz, 2GB RAM

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Konstruktions­in­ge­nieur (m/w) Maschinen- und Anlagenbau
Sie sind bereit für eine neue Herausforderung? Möchten Ihre Talente in einem innovativen Umfeld beweisen? Und von den Vorteilen eines zuverlässigen Arbeitgebers profitieren? Willkommen bei FERCHAU. Als Marktführer im Engineering begleiten wir unsere namhaften Kunden mit Kompetenz und maßgeschneiderten Lösungen. Mehr als 7.400 Mitarbeiter in über 100 Niederlassungen und an über 100 Standorten sind so in der ganzen Welt des Engineerings aktiv....
Anzeige ansehenKonstruktion, Visualisierung
DIDI01
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von DIDI01 an!   Senden Sie eine Private Message an DIDI01  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für DIDI01

Beiträge: 18
Registriert: 14.08.2007

erstellt am: 30. Nov. 2008 19:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Asgard 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Asgard,

In der Hilfedatei ist unter Detailierung ab Seite C.4-8 ff die Einfügeparameter beschrieben, damit kannst du auswählen wie weit die einzelne Ansichten auseinander sind und ob sie horizontal bzw vertikal nacheinander eingefügt werden sollen.
Ich hoffe ich konnte die helfen.

Gruß DID01

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2017 CAD.de