Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  ProSteel
  DSTV Datei

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   DSTV Datei (2479 mal gelesen)
Jörg 68
Mitglied
Konstrukteur

Sehen Sie sich das Profil von Jörg 68 an!   Senden Sie eine Private Message an Jörg 68  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Jörg 68

Beiträge: 1
Registriert: 04.04.2007

erstellt am: 05. Apr. 2007 07:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo
Ich sollte für eine NC Maschine DSTV Dateien aus DWG Dateien machen. Kann ich dies aus dem ProSteel oder aus dem AutoCAD.

Gruss
Jörg

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Nikolakis
Mitglied
Salesmanager D/A/CH


Sehen Sie sich das Profil von Nikolakis an!   Senden Sie eine Private Message an Nikolakis  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Nikolakis

Beiträge: 126
Registriert: 08.03.2003

AutoCAD 2015
Advance Steel 2015.1 / Autodesk Advance Steel
Win 8.1 - 64bit

erstellt am: 02. Jun. 2007 19:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Jörg 68 10 Unities + Antwort hilfreich

ProSteel 3D bietet ein NC-Modul zum erstellen von NC-Daten.
Dieses wird seit langem von einer Vielzahl von Kunden für die unterschiedlichen Maschinen genutzt. Die Bedienung ist ganz einfach.
Sprechen Sie Ihren Fachhändler darauf an.

------------------
KIWI Software Vertrieb GmbH (Vertrieb von ProSteel 3D)
Thomas Nikolakis
-Geschäftsführer-
Robert-Bosch-Str. 30
63303 Dreieich-Sprendlingen
Tel. 06103-73336-0
Fax. 06103-73336-36
E-Mail: t.nikolakis@kiwi-software-vertrieb.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Konstruktionsingenieur/in für Reinigungs- und Sterilisierungssysteme (CIP/SIP)

Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology ? mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.

Die Robert Bosch Packaging Technology GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!


Anstellungsart: ...
Anzeige ansehenKonstruktion, Visualisierung
Berni Ma
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Berni Ma an!   Senden Sie eine Private Message an Berni Ma  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Berni Ma

Beiträge: 1
Registriert: 12.01.2009

erstellt am: 12. Jan. 2009 13:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Jörg 68 10 Unities + Antwort hilfreich

wir benutzen das Tool für die NC Daten.

was ich dabei bemägel ist, dass ich die Richtung, von der es ausgehen soll z.B. Löcher zu bohren nicht richtig zuweisen kann. Es gibt zwar den Befehl "gerades Profilende als Anfang ausgeben" aber das ist zu wenig. wir haben oft Träger die auf 2 Seiten schräg sind. da kann ich nicht sagen gerades Profilende. da wäre besser wenn linkes oder rechtes Profilende wählen könnte. ich müsste das aber schon im Modell festlegen, wo der Startpunkt für die Bohrungen ist, und es dann auch in die NC Schnittstelle übernommen wird.

wir sind eben gerade dabei mit den Stahlproduzenten die NC Daten auszutauschen. Dieser müsste aber dann von uns bescheit bekommen, wor der Ausgangspunkt der Bohrungen sein soll. Für die Zeichnungen der Träger müssen wir ein Richtungssymbol anbringen (gibt es auch im Detailstyle funktioniert aber nicht)damit er immer die gleichen Maße für die gleiche Richtung verwendet.

habe mich letzte Woche schon mal mit Ihren Support darüber unterhalten.

wäre Ihnen dankbar wenn Sie uns dabei helfen könnten dieses zu lösen.

mfg

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de | Impressum | Datenschutz