Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  ENOVIA SmarTeam
  Standardeinstellungen für alle Benutzer

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Standardeinstellungen für alle Benutzer (1210 mal gelesen)
Brim
Mitglied
CAD-Administrator


Sehen Sie sich das Profil von Brim an!   Senden Sie eine Private Message an Brim  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Brim

Beiträge: 107
Registriert: 30.01.2002

Dell Precision M90
3GB RAM, Nvidia Quadro FX2500M
Windows 7 Enterprise / Catia + Smarteam V5R17SP6
SolidWorks 2010

erstellt am: 24. Mai. 2004 13:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Leute!

Ist es möglich für alle Benutzer die Standardeinstellungen der Smarteam-Editor Oberfläche zu vergeben (das z.B. diese Standardeinstellungen beim ersten Anmelden des Benutzers vergeben werden, also kopiert werden).
Diese Einstellungen wären z.B. welche Felder i.d. Maske, Sortierreihenfolge, welche Links werden angezeigt (Dependency, Reverse Dependency), usw...

Sonst müssen für jeden User ins Smarteam Installationsverzeichnis unter den Ordner "Datenbankname" unter dem "User-Ordner" die ini-files händisch reinkopiert werden. Ist bei vielen Usern u. PC´s doch sehr umständlich!!

Gibts da vielleicht was besseres??

Bin für jeden Hinweis dankbar!

Grüsse
Bruno

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

VOJE
Mitglied
 Project Manager TDM


Sehen Sie sich das Profil von VOJE an!   Senden Sie eine Private Message an VOJE  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für VOJE

Beiträge: 80
Registriert: 21.12.2001

erstellt am: 24. Mai. 2004 14:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Brim 10 Unities + Antwort hilfreich

hi bruno,

also wir haben das so gemacht, daß vorm allerersten smarteam-aufruf eines users in form einer batch-datei u.a. auch die user-default-settings kopiert werden. nur beim allerersten mal, da die user ja auch eigenständig ihre settings verändern können/drüfen. wir haben das in form einer batch-datei gelöst, da wir vorm start auch noch andere aktionen machen, wie veränderte skripte kopieren etc. man kann das aber sicherlich auch in den before-login hook hängen.

die icons-anordnungen werden in der registry gesetzt. hier haben wir für einen default das ganze in den after-login hook eingebaut.

gruß
voje

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Brim
Mitglied
CAD-Administrator


Sehen Sie sich das Profil von Brim an!   Senden Sie eine Private Message an Brim  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Brim

Beiträge: 107
Registriert: 30.01.2002

Dell Precision M90
3GB RAM, Nvidia Quadro FX2500M
Windows 7 Enterprise / Catia + Smarteam V5R17SP6
SolidWorks 2010

erstellt am: 24. Mai. 2004 21:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi Voje!

Woher weiß denn die Batch Datei, dass es die erste Anmeldung ist? Werden die ini-files nur kopiert, wenn es das User-Verzeichnis noch nicht gibt?
Die Scripts u. Icons haben wir zentral am Server liegen (ist i.d. SmTeam32.ini eingetragen).

Die Anordnung der Icons lässt sich bei uns scheinbar auch über diese ini-files steuern (Anordnung), welche Icons u. Leisten man sieht, funktioniert über den Menu-Editor (Registry-Einträge wären mir da noch nicht aufgefallen).

Habe mir aber schon gedacht, dass ich das Verteilen der Einstellungen selbst wieder mal programmieren muß!
Scheinbar braucht man für Smarteam keinen Software-Administrator sondern wohl eher einen Script-Programmierer :-)


Vielen Dank für deine Tipps!

lg
Bruno

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

KleinerMuck
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von KleinerMuck an!   Senden Sie eine Private Message an KleinerMuck  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für KleinerMuck

Beiträge: 111
Registriert: 12.08.2002

erstellt am: 25. Mai. 2004 21:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Brim 10 Unities + Antwort hilfreich

Brim,

in R13 kommt evtl. eine Erleichterung für das Problem: Dort gibt es keine ini-files mehr, und die (Standard-)Profile liegen dann auf einem zentralen Konfigurations-Server.

Mal sehen, ob sich das dann in der Praxis bewährt ...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cwillmann
Moderator
PLM-Berater


Sehen Sie sich das Profil von cwillmann an!   Senden Sie eine Private Message an cwillmann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cwillmann

Beiträge: 1487
Registriert: 17.03.2001

Job: die 'big three' in CAD & PDM - aber nicht (mehr) täglich!

erstellt am: 26. Mai. 2004 09:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Brim 10 Unities + Antwort hilfreich

Ja, das ist richtig. In R13 basieren alle Einstellungen auf diversen XML-Files, die sehr schön zu administrieren sind - ini-Files gibts keine mehr. Gefällt mir bisher (leider nur ein kurzer Test möglich) sehr gut.

------------------
Grüße,Christian Willmann
---
Inoffizielle Pro/E-Hilfeseite
http://PROE.CAD.de
---
DENC AG
http://www.denc.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

VOJE
Mitglied
 Project Manager TDM


Sehen Sie sich das Profil von VOJE an!   Senden Sie eine Private Message an VOJE  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für VOJE

Beiträge: 80
Registriert: 21.12.2001

erstellt am: 28. Mai. 2004 09:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Brim 10 Unities + Antwort hilfreich

hi bruno,

kurz zu deinen weiteren fragen: die user-settings werden tatsächlich nur dann kopiert, wenn das verzeichnis noch nicht existiert. alles andere würde ja ggf. user-bezogene settings wieder überschreiben...
die infos im menü-editor sind klar, allerdings war mir nicht bekannt, daß die icons auch im ini-file gesetzt werden, da die anordnung auch in der registry auftaucht (welche menüleist liegt wo - links, 3.von oben, unten etc.), z.B. "HKCU\Software\Smart Solutions\SmarTeam\LocalConfig\SmarTest\" + strUser + "\Toolbar\SmarTeamMainForm\"

gruß
voje

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Brim
Mitglied
CAD-Administrator


Sehen Sie sich das Profil von Brim an!   Senden Sie eine Private Message an Brim  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Brim

Beiträge: 107
Registriert: 30.01.2002

Dell Precision M90
3GB RAM, Nvidia Quadro FX2500M
Windows 7 Enterprise / Catia + Smarteam V5R17SP6
SolidWorks 2010

erstellt am: 28. Mai. 2004 18:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Na da hab ich auch wieder was gelernt!
Aber ich habe einige Settings schon i.d. registry vermutet, weil ich die Position der Leisten nie bei den User-Settings mitübertragen konnte.
Ich habe einstweilen mal einen User wie gewünscht eingerichtet u. dessen Profil für alle User übernommen, indem ich einfach mal User Verzeichnisse für alle angelegt habe u. diese mit einem xcopy-script "brutal" auf alle Rechner verteilt habe.
Für den Anfang mal OK, aber mal sehen was R13 neues zu bieten hat.

Danke an alle!

Bruno

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2017 CAD.de