Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Autodesk Productstream Professional
  PSP 2011 Office zeigt keine DWF Dateien, automatisches Öffnen mit externer Anwendung

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   PSP 2011 Office zeigt keine DWF Dateien, automatisches Öffnen mit externer Anwendung (919 mal gelesen)
Wuiz
Mitglied
Konstrukteur

Sehen Sie sich das Profil von Wuiz an!   Senden Sie eine Private Message an Wuiz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wuiz

Beiträge: 2
Registriert: 23.05.2016

Win7Pro, PSP 2011, Inventor pro 2014

erstellt am: 24. Mai. 2016 13:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,
wir möchten in unserem Betrieb die Konstrukteure etwas entlasten, indem wir wieder eine Möglichkeit schaffen, die CAD-Modelle auch in der Fertigung betrachten zu können. Im Zuge einer letzten Produktaktualisierung (Inventor 2014) war die Leistung von DesignReview nicht mehr sichergestellt - soll aber ähnlich in der Art wieder eingestellt werden.

Ein erstes Problem macht der PSP 2011. Hier werden nach der Installation des Clients keine DWF-Dateien mehr angezeigt/gefunden und entsprechende Menüs sind ausgegraut. Fehlen dazu Rechte oder eine andere Art von Einrichtung?

Weiterhin: Kann man die Standard-Aktion beim Doppelklick auf Dateien ändern? Statt über den Umweg Rechtsklick > DWF Nebendatei > Anzeigen würden wir das bspw. einfach auf den Doppelklick legen, denn Inventor ist sowieso nicht auf dem Rechner installiert.

Zwar wird im Herbst auf Vault umgestellt, eine Zwischenlösung bis dahin wäre dennoch fein.

Vielen Dank und beste Grüße,
Stephan

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Torquejunkie
Mitglied
Technical Application Manager


Sehen Sie sich das Profil von Torquejunkie an!   Senden Sie eine Private Message an Torquejunkie  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Torquejunkie

Beiträge: 22
Registriert: 31.03.2016

erstellt am: 30. Jun. 2016 13:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Wuiz 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

dazu die Viewer DWGTrueView 201x, InventorView 201x und Design Review 2013 installieren. Dann kann wahlweise im PSP geviewed werden oder via "Dokument anzeigen" extern geschaut werden.

Durch die Installation der o.A. Programme werden in der Registry die Dateiextensionen entsprechend der Software erweitert und PSP öffnet automatisch immer das qualitativ höhere Produkt. D.h. wenn nur Viewer installiert sind, werden die Viewer gestartet. Ist auch ein CAD-Editor installiert, wird dieser gestartet.

Aus diesem Grund gibt es ja extra den Button "Dokument anzeigen". Der startet immer den Viewer und das Dokument bleibt für andere editierbar... Wird also nicht vom OS gesperrt! ;-)

[Diese Nachricht wurde von Torquejunkie am 30. Jun. 2016 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wuiz
Mitglied
Konstrukteur

Sehen Sie sich das Profil von Wuiz an!   Senden Sie eine Private Message an Wuiz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wuiz

Beiträge: 2
Registriert: 23.05.2016

Win7Pro, PSP 2011, Inventor pro 2014

erstellt am: 21. Jul. 2016 07:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,
jetzt, da ich mein Passwort wieder habe, eine verspätete Antwort:
Die TrueView, etc.. waren installiert. Problem war ziemlich trivial: Auf dem Rechner war das Netzlaufwerk mit den CAD-Daten noch nicht zugewiesen. Hat nur ziemlich lange gedauert bis einer auf diese (einfachste) Idee gekommen ist.

Der "Dokument anzeigen" Button öffnet mit dem Viewer, das ist korrekt und so auch gut. Allerdings möchten wir für große Baugruppen nur noch Navisworks Freedom als Viewer einsetzen, da alle anderen Programme zu wenig Performance zeigen oder ganz abschmieren..

Viele Grüße, Stephan

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

muellc
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Inventor Administrator



Sehen Sie sich das Profil von muellc an!   Senden Sie eine Private Message an muellc  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für muellc

Beiträge: 3466
Registriert: 30.11.2006

erstellt am: 21. Jul. 2016 09:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Wuiz 10 Unities + Antwort hilfreich

Man könnte die Grafikeinstellungen des DR einfach runter schrauben, das klappt bei uns ganz gut.

------------------
Gruß, Gandhi
"Dem guten Frager ist schon halb geantwortet" - Friedrich Nietzsche

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Torquejunkie
Mitglied
Technical Application Manager


Sehen Sie sich das Profil von Torquejunkie an!   Senden Sie eine Private Message an Torquejunkie  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Torquejunkie

Beiträge: 22
Registriert: 31.03.2016

erstellt am: 21. Jul. 2016 23:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Wuiz 10 Unities + Antwort hilfreich

Wenn PSP verwendet wird muss kein Netzlaufwerk verwendet werden. Psp übergibt den kompletten Pfad an die Applikation!

Wenn man Navisworks verwenden will müsste man z.B. bei Freigabe via Jobserver die IAM zus. in das Navisworksformat bringen und als Nebendokument ablegen. Andernfalls wird bei jederm laden der IAM "on the fly" nach Navisworks konvertiert.

Nebenbei bemerkt haben Laufwerksverknüpfungen auf den PSP-Speicherpfad nix auf des Anwenders Desktop verloren. Allein wegen der Datenkonsistenz.

Habt ihr Probleme, dass der Inventor ständig Dateien aktualisieren will?

[Diese Nachricht wurde von Torquejunkie am 21. Jul. 2016 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz