Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Autodesk Productstream Professional
  COMPASS 4.3 mit PDF erweitern?

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   COMPASS 4.3 mit PDF erweitern? (1167 mal gelesen)
Taiga
Mitglied
 


Sehen Sie sich das Profil von Taiga an!   Senden Sie eine Private Message an Taiga  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Taiga

Beiträge: 61
Registriert: 22.09.2001

erstellt am: 11. Sep. 2002 21:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Allerseits,
ist es möglich den COMPASS 4.3 mit einer PDF-Datenstruktur zu erweitern?

Gruß
Martin

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Cornelia Schroeter
Mitglied
CAD/PDM Manager


Sehen Sie sich das Profil von Cornelia Schroeter an!   Senden Sie eine Private Message an Cornelia Schroeter  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Cornelia Schroeter

Beiträge: 250
Registriert: 11.01.2002

MDT6PP SP4, Compass TDM 4.30.4, ASM, Jobmgr 2.1,
AutoVue 15, Myriad 6, ProE Wildfire, Ilink 3.3, Cadenas PARTSolutions 8.0, Win2000, div. Dell Workstations, i.d.R. 2 GB RAM

erstellt am: 17. Sep. 2002 15:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Taiga 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi Martin,
Wenn ich dich richtig verstanden habe, willst du PDF-Dateien verwalten, ansehen, drucken usw?

Klar, das geht und sogar ganz einfach.

Du brauchst nur in die zwei Dateien tecdoc.dts und syspar.txt die unten aufgeführten Zeilen einfügen. Wenn du die PDF-Dateien in einem anderen Ordner verwenden willst, passt du halt auch die entsprechende dts-Datei an.

Ich denke, das war's auch schon.
cs

tecdoc.dts:
[PDF]
;Super=Acrobat Reader

BEZ=Acrobat Reader
INFO=Acrobat
INFO0=Acrobat Reader

PATH0=#(DBPATH:|-p|+)pdf$(_DS)
EXT0=pdf
EDIT0NEW=aaredit0 #(DOCNAME0:p|+)#(DOCNAME0:f);
EDIT0OPEN=aaredit0 #(DOCNAME0:p|+)#(DOCNAME0:f);
VIEW0=aaredit0 #(DOCNAME0:p|+)#(DOCNAME0:f);
PRINT0=aarprint #(DOCNAME0) #(DOCNAME0:F) #(DBPATH:|+) #(DTY:TEMPLATE)
AKTION=read()'Dokument bearbeiten' nicht moeglich, bitte oeffen Sie das Dokument mit 'Dokument anzeigen';


syspar.txt:
# Adope Acrobat Reader
# ------------------------------------
envdefine aaredit0_loaded=$(ACROPATH:\+)acrord32.exe
envdefine aaredit0_start=$(ACROPATH:\+)acrord32.exe $$$$1;rm($$$$3$$$$2.sem)
envdefine aaredit0_notify=$(ACROPATH:\+)acrord32.exe $$$$1;rm($$$$3$$$$2.sem)

envdefine aarprint_loaded=$(ACROPATH:\+)acrord32.exe
envdefine aarprint_start=$(ACROPATH:\+)acrord32.exe /p $$$$1;rm($$$$3$$$$2.sem)
envdefine aaredit1_notify=$(ACROPATH:\+)acrord32.exe /p $$$$1;rm($$$$3$$$$2.sem)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Taiga
Mitglied
 


Sehen Sie sich das Profil von Taiga an!   Senden Sie eine Private Message an Taiga  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Taiga

Beiträge: 61
Registriert: 22.09.2001

erstellt am: 18. Sep. 2002 19:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


compass.jpg

 
Hallo Cornelia,
vielen Dank für Deine hervorragende Antwort.
Leider habe ich noch eine Fehlermeldung:
        TxDTS4043
In der beigefügten Ansicht ist dieses Problem nochmals sichtbar.

Gruß
Martin

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Cornelia Schroeter
Mitglied
CAD/PDM Manager


Sehen Sie sich das Profil von Cornelia Schroeter an!   Senden Sie eine Private Message an Cornelia Schroeter  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Cornelia Schroeter

Beiträge: 250
Registriert: 11.01.2002

MDT6PP SP4, Compass TDM 4.30.4, ASM, Jobmgr 2.1,
AutoVue 15, Myriad 6, ProE Wildfire, Ilink 3.3, Cadenas PARTSolutions 8.0, Win2000, div. Dell Workstations, i.d.R. 2 GB RAM

erstellt am: 18. Sep. 2002 20:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Taiga 10 Unities + Antwort hilfreich


dts4.txt

 
Hallo Martin,
freut mich, dass es so gut geklappt hat.

Die Meldung bedeutet, dass die Auswertung des Textes nicht erfolgt, z.B. weil die Zeile nicht verfügbar ist. Es geht hier um die Datei dts4.tex im Verzeichnis \etc\txt.de, Zeile 043. Dort steht bei mir 'Nummer'. Ich hab dir unsere Datei mal angehängt.

Mir ist auch gerade aufgefallen, dass in der compass.ini der Pfad ACROPATH noch aufgeloest werden muß:
[PATH]
ACROPATH=c:\programme\adobe\acrobat 4.0\reader

Aber scheinbar hat's ja schon geklappt.

Grüße,
cs

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Taiga
Mitglied
 


Sehen Sie sich das Profil von Taiga an!   Senden Sie eine Private Message an Taiga  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Taiga

Beiträge: 61
Registriert: 22.09.2001

erstellt am: 19. Sep. 2002 16:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Cornelia,
der fehlerhafte Eintrag wird durch folgende Definition im Datenblatt erzeugt.
#(DTY:TEXT)
Die Datei dts4.tex ist richtig vorhanden.
Vermutlich fehlt noch eine Definition vom PDF-Format. Andere Formate werden richtig angezeigt.

Nochmals vielen Dank.
Gruß
Martin


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Taiga
Mitglied
 


Sehen Sie sich das Profil von Taiga an!   Senden Sie eine Private Message an Taiga  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Taiga

Beiträge: 61
Registriert: 22.09.2001

IV 2016
AutoCAD 2011
SAP-PLM

erstellt am: 27. Sep. 2002 08:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Herr Stapelfeldt,
weshalb bekomme ich von Ihnen keine Antwort?

Gruß
Martin

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Cornelia Schroeter
Mitglied
CAD/PDM Manager


Sehen Sie sich das Profil von Cornelia Schroeter an!   Senden Sie eine Private Message an Cornelia Schroeter  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Cornelia Schroeter

Beiträge: 250
Registriert: 11.01.2002

MDT6PP SP4, Compass TDM 4.30.4, ASM, Jobmgr 2.1,
AutoVue 15, Myriad 6, ProE Wildfire, Ilink 3.3, Cadenas PARTSolutions 8.0, Win2000, div. Dell Workstations, i.d.R. 2 GB RAM

erstellt am: 27. Sep. 2002 09:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Taiga 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Martin,
bis zu einer richtigen Lösung könntest du den Text 'Nummer' oder auch 'Zeichnungsnummer' auch fest im Datenblatt eingeben.
Dann taucht zumindestens die Compass-Meldung nicht mehr auf.
cs

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Uwe H. Stapelfeldt
Mitglied
Dipl.-Informatiker


Sehen Sie sich das Profil von Uwe H. Stapelfeldt an!   Senden Sie eine Private Message an Uwe H. Stapelfeldt  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Uwe H. Stapelfeldt

Beiträge: 135
Registriert: 09.10.2001

erstellt am: 30. Sep. 2002 17:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Taiga 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Zusammen,

noch eine kleine zusätzliche Erklärung: im Datenblatt von Taiga steht '#TxDTS4043' anstelle des Textes 'Zeichnungsnummer'. Hierdurch wird ein Text in der Textdatei DTS4.TEX mit der Nummer 043 referenziert. Der ist offensichtlich in seiner Umgebung nicht definiert. Warum an dieser Stelle diese Textvariable steht, kann ich nicht nachvollziehen. Das hat nichts mit dem Auslieferungsstand von COMPASS 4 zu tun.

Frau Schroeter schlägt vor, jetzt den Text 'Zeichnungsnummer' fest ins Datenblatt zu schreiben. Eine gute Idee! Das geht über 'Strg + Rechte Maustaste' in das Datenblatt hinein. Dadurch wird der Formulareditor von COMPASS 4 geöffnet.

Ich hoffe, dieser Hinweis hilft weiter.

------------------
Freundliche Grüße aus Karlsfeld
Uwe H. Stapelfeldt
AIM systems GmbH

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Cornelia Schroeter
Mitglied
CAD/PDM Manager


Sehen Sie sich das Profil von Cornelia Schroeter an!   Senden Sie eine Private Message an Cornelia Schroeter  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Cornelia Schroeter

Beiträge: 250
Registriert: 11.01.2002

MDT6PP SP4, Compass TDM 4.30.4, ASM, Jobmgr 2.1,
AutoVue 15, Myriad 6, ProE Wildfire, Ilink 3.3, Cadenas PARTSolutions 8.0, Win2000, div. Dell Workstations, i.d.R. 2 GB RAM

erstellt am: 30. Sep. 2002 18:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Taiga 10 Unities + Antwort hilfreich

Auch in unserer Auslieferungsversion 4.30.4c steht im Datenblatt #(DTY:TEXT). Es tritt damit der gleiche Effekt auf wie bei Martin.

Die Variable TEXT wird in den tecdoc.dts-Abschnitten unterschiedlich aufgeloest (Zeichnungsnummer, Modellnummer usw.). Für jeden Dokumenttyp wird also ein anderer Text emuliert. Im globalen Abschnitt

  • wird sie mit TEXT=#TxDTS4043 aufgeloest.

    Wenn man nun in den Abschnitt [PDF] die Zeile 'TEXT=PDF-Nummer' einfügt, tritt der Fehler nicht mehr auf. Man kann auch entsprechend die DTS4.TEX erweitern und darauf verweisen.

    @Martin,
    sorry, hab mich erst jetzt damit auseinandergesetzt, weil der Text bei uns hardcodiert ist und wir damit das Problem nicht hatten.

    cs

    Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

  • Cornelia Schroeter
    Mitglied
    CAD/PDM Manager


    Sehen Sie sich das Profil von Cornelia Schroeter an!   Senden Sie eine Private Message an Cornelia Schroeter  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Cornelia Schroeter

    Beiträge: 250
    Registriert: 11.01.2002

    MDT6PP SP4, Compass TDM 4.30.4, ASM, Jobmgr 2.1,
    AutoVue 15, Myriad 6, ProE Wildfire, Ilink 3.3, Cadenas PARTSolutions 8.0, Win2000, div. Dell Workstations, i.d.R. 2 GB RAM

    erstellt am: 30. Sep. 2002 18:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Taiga 10 Unities + Antwort hilfreich

    ...und hier nochmal die Version mit deaktivierten Smilies...
    Warum werden die in der Vorschau eigentlich trotzdem aktiviert???


    Auch in unserer Auslieferungsversion 4.30.4c steht im Datenblatt #(DTY:TEXT). Es tritt damit der gleiche Effekt auf wie bei Martin.

    Die Variable TEXT wird in den tecdoc.dts-Abschnitten unterschiedlich aufgeloest (Zeichnungsnummer, Modellnummer usw.). Für jeden Dokumenttyp wird also ein anderer Text emuliert. Im globalen Abschnitt

  • wird sie mit TEXT=#TxDTS4043 aufgeloest.

    Wenn man nun in den Abschnitt [PDF] die Zeile 'TEXT=PDF-Nummer' einfügt, tritt der Fehler nicht mehr auf. Man kann auch entsprechend die DTS4.TEX erweitern und darauf verweisen.

    @Martin,
    sorry, hab mich erst jetzt damit auseinandergesetzt, weil der Text bei uns hardcodiert ist und wir damit das Problem nicht hatten.

    cs

    Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

  • Cornelia Schroeter
    Mitglied
    CAD/PDM Manager


    Sehen Sie sich das Profil von Cornelia Schroeter an!   Senden Sie eine Private Message an Cornelia Schroeter  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Cornelia Schroeter

    Beiträge: 250
    Registriert: 11.01.2002

    MDT6PP SP4, Compass TDM 4.30.4, ASM, Jobmgr 2.1,
    AutoVue 15, Myriad 6, ProE Wildfire, Ilink 3.3, Cadenas PARTSolutions 8.0, Win2000, div. Dell Workstations, i.d.R. 2 GB RAM

    erstellt am: 30. Sep. 2002 18:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Taiga 10 Unities + Antwort hilfreich

    Anzeige.:

    Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

    Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

    nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
    Antwort erstellen


    Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

    Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

    Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

    (c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz