Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  PC-Draft
  Format von PC-Draft

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Format von PC-Draft (1615 mal gelesen)
Hochbaum
Ehrenmitglied



Sehen Sie sich das Profil von Hochbaum an!   Senden Sie eine Private Message an Hochbaum  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hochbaum

Beiträge: 1795
Registriert: 14.08.2000

MegaCAD alles und in jeder Form
i7, 12GB, Quadro K2200
WIN10/64

erstellt am: 12. Jan. 2004 12:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Allerseits,

ich bin Moderator vom MegaCAD Forum. Hin und wieder haben wir bei uns in der Firma Anfragen von Kunden, die heute noch mit PC-Draft arbeiten, aber umsteigen müssen (Kompatibilität, Treiberproblematik usw.).
Daher meine Frage: Verfügt jemand aus diesem Forum über eine detallierte Beschreibung des Dateiformates von PC-Draft und kann sie mir zur Verfügung stellen?

Im Vorraus Danke für evtl. Hilfestellungen.

------------------
Alles wird Gut
      E.Hochbaum

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

utz
Mitglied
Orgelbauer

Sehen Sie sich das Profil von utz an!   Senden Sie eine Private Message an utz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für utz

Beiträge: 3
Registriert: 05.07.2003

erstellt am: 16. Jul. 2004 08:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Hochbaum 10 Unities + Antwort hilfreich

Das Dateiformat verstehe ich zwar auch nicht, aber die Zeichnungen lassen sich mit den PC-Draft-Konvertern auf DXF- oder IGES-Format konvertieren. Wenn noch ein funktionierendes DOS zur Verfügung steht, kann man ganze Verzeichnisbäume in einem Batch-Ablauf verarbeiten.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Hochbaum
Ehrenmitglied



Sehen Sie sich das Profil von Hochbaum an!   Senden Sie eine Private Message an Hochbaum  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hochbaum

Beiträge: 1795
Registriert: 14.08.2000

MegaCAD alles und in jeder Form
i7, 12GB, Quadro K2200
WIN10/64

erstellt am: 16. Jul. 2004 10:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo utz

Danke für die Antwort. Es ist halt schöner für den Kunden, wenn er native Dateiformate öffnen kann, weil da u.U. einfach mehr Infos drin stehen könnten, die beim DWG/DXF wegfallen.

Na ja, einen Versuch war die Anfrage ja wert.

------------------
Alles wird Gut
      E.Hochbaum

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz