Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rhino3D
  Flächen bearbeiten

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Flächen bearbeiten (342 mal gelesen)
Pepyno
Mitglied
Student


Sehen Sie sich das Profil von Pepyno an!   Senden Sie eine Private Message an Pepyno  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Pepyno

Beiträge: 22
Registriert: 17.07.2008

erstellt am: 12. Aug. 2008 15:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Flächen.jpg

 
Hallo.
Ich möchte ein Solid-model mit Rhino bearbeiten.
Problem 1:
Die Flächen sind zu fein unterteilt. Ich hätte gerne gröbere Flächen. Sorry, weiß nicht genau wie ich mich ausdrücken soll. Weniger Linien in einer Fläche. Die Flächen sollen am Schluß so groß wie möglich sein. Siehe angehängtes Bild.
Problem 2:
Anschließend möchte ich daraus ein Volumenkörper machen, der Vollständig geschlossen ist.

Wer kann mir da helfen. Ich finde keine Funktion dafür.

LG Pepy

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Surf-Ace
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Surf-Ace an!   Senden Sie eine Private Message an Surf-Ace  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Surf-Ace

Beiträge: 611
Registriert: 21.07.2001

Hardware:
I7-980, 12GB, FX1800
DELL 3007WFP-HC
DELL 2407WPF
Software:
Windows 7 64bit
Swx 2007 SP 5.0
Swx 2010 SP 4.0
Rhinoceros v4.0 SR8
ProE 2001 / WF 2.0
Stampack

erstellt am: 13. Aug. 2008 07:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Pepyno 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi,

falls du mit der Unterteilung die Isoparameter meinst (= die dünnen Linien innerhalb einer Fläche) dann müsstest du die Fläche mit Rebuild bearbeiten und dabei beachten welche Toleranz du zulässt.

Wenn du aber die reine Anzahl der Flächen meinst, dann ist Erfahrung bei der Flächenmodellierung gefragt. Hier muss u.U. eine komplett neue Topologie erdacht werden und das Modell "nachgebaut" werden. Dass rentiert aber nur in den seltesten Fällen.

Zum Thema Volumenkörpererstellung findest du
hier und hier Anregungen. Wenn du dich mit dem Joinbefehl auseinandersetzt wirst du sicherlich auch auf den Begriff naked edge (unverbundene Kanten) stoßen. Hierzu kannst du das hier einmal durchlesen.

Grüße
Michael


hier

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz