Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rhino3D
  Forum Kunst

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Forum Kunst (1925 mal gelesen)
tkuby
Mitglied
Ingenieur

Sehen Sie sich das Profil von tkuby an!   Senden Sie eine Private Message an tkuby  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tkuby

Beiträge: 6
Registriert: 06.10.2007

erstellt am: 06. Okt. 2007 11:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo! Ich nutze 3D-Programme für künstlerisch-skulpturale Aufgaben (siehe: www-user.uni-bremen.de/~tkuby). Für organische Formen, z.B. eine dreiarmige Astgabel, sind alle mir bekannten CAD-Programme ziemlich sperrig, einschließlich RHINO. Hat jemand Erfahrung, wie man in SOLIDWORKS oder RHINO am besten organische Naturformen mit mehrfachen Verzweigungen hinbekommt. Eine einfache Astgabel mit zwei Enden it natürlich kein Problem, aber mit drei und mehr Enden kriege ich das nicht hin. Hat jemand Erfahrung und Rat dafür? Und zu der Frage noch ein Vorschlag an den Moderator: Sollte es nicht ein Forum "Kunst" geben? Moderne 3D-Software wird ja mehr und mehr für künstlerische Aufgaben eingesetzt, siehe z.B. Richard Serra's Torqued Ellipses. Vielen Dank im Voraus und Gruß!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

FelixM
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.- Ing. Schiffbau


Sehen Sie sich das Profil von FelixM an!   Senden Sie eine Private Message an FelixM  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für FelixM

Beiträge: 2338
Registriert: 17.05.2004

NX1-NX CR
Star CCM++ 13
Heeds
TC 10 + TC 11
Alma ActCut 3.8
Rhino 6
Paramarine 2018
Bricscad 18
Dell M7710 in Dock
32GB
XEON E3-1535M
Quadro M4000M
3xSSD
Win10-1709 64bit
3x 25" Dell U2515H

erstellt am: 06. Okt. 2007 18:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tkuby 10 Unities + Antwort hilfreich

Im Rhino Forum gibt es keinen Moderator bis jetzt. Aber evt. sieht es ein anderer Mod.

Viele Grüße

Felix

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

FelixM
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.- Ing. Schiffbau


Sehen Sie sich das Profil von FelixM an!   Senden Sie eine Private Message an FelixM  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für FelixM

Beiträge: 2338
Registriert: 17.05.2004

erstellt am: 08. Okt. 2007 08:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tkuby 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo tkuby,

nochmals zu deiner Frage "Astgabel mit mehreren Enden".

Ein Ansatz wäre:

- die Mittelkurven der Äste mit Splines beschreiben
- jeweils lodrecht auf dem Spline den Querschnitt des Astes skizzieren (bei verlaufendem Querschnitt natürlich mehrere Skizzen)
- Flächen über die Querschnitte aufziehen
- trimmen

Hoffentlich bringt dich das weiter.

Viele Grüße

Felix

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tkuby
Mitglied
Ingenieur

Sehen Sie sich das Profil von tkuby an!   Senden Sie eine Private Message an tkuby  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tkuby

Beiträge: 6
Registriert: 06.10.2007

erstellt am: 08. Okt. 2007 11:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo  Felix,
danke für die Antwort. Habe den von dir empfohlenen Weg bereits probiert, das geht prima für eine Gabelung, d.h. nur zwei Äste. Man kann die beiden Körper dann auch in SOLID WORKS zu einem Volumen zusammenfügen. Das geht aber nicht mehr für mehr als zwei Äste. Trotzdem Danke für den Tip.
Gruß tkuby

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

FelixM
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.- Ing. Schiffbau


Sehen Sie sich das Profil von FelixM an!   Senden Sie eine Private Message an FelixM  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für FelixM

Beiträge: 2338
Registriert: 17.05.2004

NX1-NX CR
Star CCM++ 13
Heeds
TC 10 + TC 11
Alma ActCut 3.8
Rhino 6
Paramarine 2018
Bricscad 18
Dell M7710 in Dock
32GB
XEON E3-1535M
Quadro M4000M
3xSSD
Win10-1709 64bit
3x 25" Dell U2515H

erstellt am: 08. Okt. 2007 11:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tkuby 10 Unities + Antwort hilfreich


Screen-0032.jpg

 
Hallo tkuby,

Sicher geht das ohne Probleme. Sowieso mit Solid Works.
Habe mal ein kleines Bild angefügt. Keine 2 Minuten Arbeit, 1 Volumen. Sind wohl gleichbleibende Querschnitte und es ist stark vereinfacht, aber das macht nichts aus.
Mit den Freeform Funktionen der modernen Programme ist eigentlich fast alles möglich, wenn man sich genügend damit auskennt.

Viele Grüße

Felix

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

FelixM
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.- Ing. Schiffbau


Sehen Sie sich das Profil von FelixM an!   Senden Sie eine Private Message an FelixM  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für FelixM

Beiträge: 2338
Registriert: 17.05.2004

erstellt am: 08. Okt. 2007 12:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tkuby 10 Unities + Antwort hilfreich


Screen-0033.jpg

 
Hallu tkuby,

hier noch ein weiteres Beispiel, welches wohl eher mit dem auf deiner Homepage zu vergleichen ist. Hier mit 4 Gabelungen.

Viele Grüße

Felix

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tkuby
Mitglied
Ingenieur

Sehen Sie sich das Profil von tkuby an!   Senden Sie eine Private Message an tkuby  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tkuby

Beiträge: 6
Registriert: 06.10.2007

erstellt am: 08. Okt. 2007 13:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Felix, ist der vierarmige Ast eine Solid Works 2007 Datei? Vor allem der Knoten erscheint mir da gelungen. Könnte ich die Datei haben?
Gruß und 10 Punkte für den guten Rat!
tkuby

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

FelixM
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.- Ing. Schiffbau


Sehen Sie sich das Profil von FelixM an!   Senden Sie eine Private Message an FelixM  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für FelixM

Beiträge: 2338
Registriert: 17.05.2004

NX1-NX CR
Star CCM++ 13
Heeds
TC 10 + TC 11
Alma ActCut 3.8
Rhino 6
Paramarine 2018
Bricscad 18
Dell M7710 in Dock
32GB
XEON E3-1535M
Quadro M4000M
3xSSD
Win10-1709 64bit
3x 25" Dell U2515H

erstellt am: 08. Okt. 2007 14:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tkuby 10 Unities + Antwort hilfreich


Astgabel.zip

 
Hallo tkuby,

kein Problem  . Hier die Datei als Parasolid.
Ich hatte dieses Beispiel mit NX erzeugt, geht aber auch in Rhino.

Viele Grüße

Felix

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tkuby
Mitglied
Ingenieur

Sehen Sie sich das Profil von tkuby an!   Senden Sie eine Private Message an tkuby  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tkuby

Beiträge: 6
Registriert: 06.10.2007

erstellt am: 08. Okt. 2007 14:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Nomals Dank! Schaue mir die Datei gleich an. Aber auf dem Photo habe ich in der Vergrößerung schon gesehen, dass die Zweige einfach aneinandergefügt sind - in der Methode Querschnitt einem Spline folgen lassen. Das ist in der Tat sehr einfach. Das Problem ist, den Knoten möglichst natürlich wie an einem Baum hinzubekommen. Wenn ich mal eine Lösung finde, melde ich mich wieder.
Gruß tkuby http://ww3.cad.de/foren/ubb/icons/icon14.gif

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tkuby
Mitglied
Ingenieur

Sehen Sie sich das Profil von tkuby an!   Senden Sie eine Private Message an tkuby  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tkuby

Beiträge: 6
Registriert: 06.10.2007

erstellt am: 08. Okt. 2007 18:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


ASTGABEL.JPG

 
Hallo Felix,
na, so in etwa ist es nun doch noch geworden. Die Leit-Splines könnte ich natürlich auch noch biegen, dann sähe es noch etwas natürlicher aus. Aber so gehts auch erst mal. Danke für die Hilfe.
Gruß
tkuby

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

FelixM
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.- Ing. Schiffbau


Sehen Sie sich das Profil von FelixM an!   Senden Sie eine Private Message an FelixM  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für FelixM

Beiträge: 2338
Registriert: 17.05.2004

NX1-NX CR
Star CCM++ 13
Heeds
TC 10 + TC 11
Alma ActCut 3.8
Rhino 6
Paramarine 2018
Bricscad 18
Dell M7710 in Dock
32GB
XEON E3-1535M
Quadro M4000M
3xSSD
Win10-1709 64bit
3x 25" Dell U2515H

erstellt am: 08. Okt. 2007 18:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tkuby 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo tkuby,

kein Problem, gerne geschehen  .

Viele Grüße 

Felix

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

akcadcam
Mitglied
Modellbauermeister


Sehen Sie sich das Profil von akcadcam an!   Senden Sie eine Private Message an akcadcam  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für akcadcam

Beiträge: 112
Registriert: 04.02.2001

erstellt am: 09. Okt. 2007 21:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tkuby 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Tkuby,

mit Interesse habe ich die Ausführungen in diesem Thread verfolgt.
Nun habe ich aber nach der schnellen Lektüre deiner Webseite noch ein paar Fragen:

1) Bist Du auf Solid-Daten (z.Bsp Solidworks) unbedingt angewiesen, oder reichen auch Flächen oder sogar Polygonmodelle (STL, Obj)?

2) Kombinierts du auch 3D Scandaten mit deinen Entwürfen?

3) Fällt auch das Thema Bionik in deinen gestalterischen Bereich?

Die ersten beiden Fragen haben direkt mit meinen Anwendungen zu tuen, die letztere geht darüber hinaus, weil wir immer häufiger zu dieser Thematik angesprochen werden.

Ach ja, dann noch ein Tip: Hast Du schon mal was von Paracloud gehört? (http://www.paracloud.com) Das könnte vielleicht hilfreich sein für einige deiner Aufgabenstellungen.

Grüsse aus dem kalten Sauerland.

------------------
Antonius Köster Modellbau - innovative CAD/CAM-Lösungen      

      ... wir machen das schon ...               

Entwicklung - Modelle - Prototypen - Formen - Fräsprogramme - FreeForm - Flächenrückführung

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tkuby
Mitglied
Ingenieur

Sehen Sie sich das Profil von tkuby an!   Senden Sie eine Private Message an tkuby  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tkuby

Beiträge: 6
Registriert: 06.10.2007

erstellt am: 10. Okt. 2007 16:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo akadcam,
ich hatte heute vormittag eine längere Antwort auf diesen Eintrag verfasst, aber dann war plötzlich der CAD.DE server down, sie wurde nicht gespeichert und ging dann verloren. Kann ich mich mal bei euch direkt melden, telefonisch oder per mail? Da gibt's ja vielleicht doch ein paar gemeinsame Punkte zu besprechen.
Gruß
tkuby

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

akcadcam
Mitglied
Modellbauermeister


Sehen Sie sich das Profil von akcadcam an!   Senden Sie eine Private Message an akcadcam  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für akcadcam

Beiträge: 112
Registriert: 04.02.2001

Freeform
Geomagic
Cimatron
WorkNC
Rhino

erstellt am: 10. Okt. 2007 19:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tkuby 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Tkuby,

klar, wir sind immer zu einem produktiven Austausch bereit!
Kontaktdaten sind über unsere Webseite ersichtlich.

Danke für die Antwort.

Es wird noch kälter im Sauerland...

------------------
Antonius Köster Modellbau - innovative CAD/CAM-Lösungen      

      ... wir machen das schon ...               

Entwicklung - Modelle - Prototypen - Formen - Fräsprogramme - FreeForm - Flächenrückführung

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

arom
Ehrenmitglied
Interiordesign


Sehen Sie sich das Profil von arom an!   Senden Sie eine Private Message an arom  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für arom

Beiträge: 1599
Registriert: 01.11.2004

erstellt am: 16. Nov. 2007 21:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tkuby 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo tkuby,

ich kann für dein Problem bestens topmod empfehlen.

Gruss RUdl

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz