Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rhino3D
  Rhino V4

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Rhino V4 (971 mal gelesen)
cristoph
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von cristoph an!   Senden Sie eine Private Message an cristoph  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cristoph

Beiträge: 21
Registriert: 13.02.2006

Dual AMD Opteron 252, 8GB DDR, PNY Quadro FX1400 128MB DDR, Rhino, Moldex3D

erstellt am: 19. Feb. 2006 21:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

hat jemandheir schon Erfahrung mit der Beta Version von Rhino V4 gemacht? Wie ist der erste Eindruck?
Die Informationen auf der Website sind leider nicht sehr aussagekraeftig.

Gruss

cristoph

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Surf-Ace
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Surf-Ace an!   Senden Sie eine Private Message an Surf-Ace  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Surf-Ace

Beiträge: 611
Registriert: 21.07.2001

erstellt am: 20. Feb. 2006 08:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für cristoph 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi,

ich hab mit der WIP vom August 2004 angefangen. Meine bisherigen Eindrücke sind zweigeteilt.

- Das neue Layermanagement (mit Verzeichnisstruktur) ist einfach klasse und verbessert die Übersicht um geschätzte 200%   .
- Die History funktioniert zwar im Prinzip, ist aber nicht vergleichbar mit einem parametrischen System.
- Die Popupmenues beim "joinen" von "naked edges" sind sehr gut gelungen und erlauben ein sehr viel zügigeres Arbeiten als in v3.
- Die Morph-Funktionen funktionieren gut und zuverlässig, sind aber meines erachtens nur für den gestalterischen Bereich zu empfehlen. Meine Hoffnung, Prägewerkzeuge von Blechteilen gezielt "überbiegen" zu können, hat sich als sehr schwierig in der Ergebnisskontrolle und langwieriger CPU-Last aufgelöst.
- Super ist, das (zumindest in der WIP) die Solidediting Tools enthalten sind.
- Als negativ finde ich, dass bei mir das Taskwechseln nicht wirklich gut geht. Wenn ich zurück nach v4 mit Alt+Tab switche, dauerts ca. 1-2 Minuten bis Rhino wieder ansprechbar ist (ohne CPU- und RAM-Last).
- Die Verrundungsfunktionen für Solids sind sehr kompfortabel geworden. Komplexe Verrundungen sind aber nach wie vor Handarbeit (was ich jetzt nicht negativ sehe, da andere CAD-Prog. keine "Handarbeit anbieten").

Das sind jetzt die Punkte die mir so auf die Schnelle einfallen, es sind aber noch viele andere neue Befehle bei v4 implementiert worden, die ich bis jetzt noch nicht getestet habe.

Grüße
Michael

[Diese Nachricht wurde von Surf-Ace am 20. Feb. 2006 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cristoph
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von cristoph an!   Senden Sie eine Private Message an cristoph  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cristoph

Beiträge: 21
Registriert: 13.02.2006

Dual AMD Opteron 252, 8GB DDR, PNY Quadro FX1400 128MB DDR, Rhino, Moldex3D

erstellt am: 20. Feb. 2006 08:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Michael,

vielen Dank fuer den Input. Ich werde mir draufhin auch mal die letzte Beta Version runterladen und mal einiges testen.
Vielleicht kann ich dann die eine oder andere Info weitergeben.

Vielen Dank

Gruss

cristoph

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

3D-Artist
Mitglied
3D-Artist


Sehen Sie sich das Profil von 3D-Artist an!   Senden Sie eine Private Message an 3D-Artist  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für 3D-Artist

Beiträge: 28
Registriert: 14.07.2003

Dual 3.2 Ghz
2GB memory
FX3000
Dual 19" TFT
3D Studio Max 7.5 + VRAY

erstellt am: 26. Apr. 2006 16:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für cristoph 10 Unities + Antwort hilfreich

ich arbeite seit ca. 6 monaten nur noch im V4 produktiv....
gravierende mängel konnte ich bis anhin nicht feststellen, und wenn ich ein problem hatte fand ich bis anhin immer ein workarround...

/.mario'

------------------
Mario Rothenbühler :: 3D-Artist
LOFThof
4922 Bützberg
www.3D-Artist.ch

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz