Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Rhino3D
  Knotenvektor

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Knotenvektor (692 mal gelesen)
9TomCat
Mitglied
Bauingenieur


Sehen Sie sich das Profil von 9TomCat an!   Senden Sie eine Private Message an 9TomCat  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für 9TomCat

Beiträge: 156
Registriert: 11.08.2005

erstellt am: 15. Jan. 2006 20:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Rhino- Experten,
ich habe mich ein wenig mit der Theorie der NURBS beschäftigt. Weis jemand ob in Rhino die Träger- bzw. Knotenvektoren manipuliert werden können, wenn ja, womit (Grad Kurven und Wichtung der Kontrollpunkte kann ich ja einstellen).
Thomas

------------------
TomCat

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

upcut
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von upcut an!   Senden Sie eine Private Message an upcut  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für upcut

Beiträge: 8
Registriert: 15.01.2006

erstellt am: 16. Jan. 2006 17:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für 9TomCat 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Thomas, mit dem C++ SDK oder mit RhinoScript kannst du diese Werte ändern, bzw. ein ähnliches, neues Objekt mit deinem eigenen Knot-Spacing erstellen.

Allerdings muss man hierbei drauf achten, daß man gültige Werte verwendet, sonst kann Rhino kein Objekt erstellen. Manuelles editieren von Hand ist daher nicht besonders komfortabel und es empfiehlt sich ein kleines Programm dafür zu schreiben.

Nun stellt sich die Frage, warum oder wie du das Spacing verändern willst. Vielleicht gibt es ja auch einen ganz anderen Weg zum Ziel...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz