Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  AVA Allgemein
  Fehlermeldung beim Starten von WinAVA

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Fehlermeldung beim Starten von WinAVA (2317 mal gelesen)
x-kan
Mitglied
Sysadmin


Sehen Sie sich das Profil von x-kan an!   Senden Sie eine Private Message an x-kan  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für x-kan

Beiträge: 10
Registriert: 29.09.2006

erstellt am: 29. Sep. 2006 10:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,
ich habe WinAVA (mit Oracle 9.2) auf einem W2003-Server installiert und anschließend auf verschiedenen Clienten. Dann habe ich auf 2 verschiedenen PC die WinAva installiert. Beim Start der WINAVA von den clienten bekomme ich die Fehlermeldung:
Datenbank-Modul kann nicht initialisiert werden

Starte ich die WINAVA auf dem Server, klappt alles prima.
Woran kann das liegen?

Übrigens versuche ich schon seit 2 Wochen die Installation zu machen und hab mich mehrere Male an die Hotline gewandt. Es ist ein Jammer! Bevor die sich melden, vergehen min. 24h. Auch jetzt warte ich schon seit 8:30 auf einen Anruf.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Sidi_AT
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Sidi_AT an!   Senden Sie eine Private Message an Sidi_AT  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Sidi_AT

Beiträge: 6
Registriert: 03.10.2006

erstellt am: 03. Okt. 2006 14:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für x-kan 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo,
handelt es sich wirklich um eine oracle version, sprich sie haben zuerst die oracle datenbank installiert und dann die winava oder haben sie nur bei der installation der winava oracle ausgewählt!
sollte es sich um eine oracle version handeln maile ich ihnen gerne unterlagen. sie können mir eine antwort an helpline@sidoun.at senden

service team
sidoun austria

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

x-kan
Mitglied
Sysadmin


Sehen Sie sich das Profil von x-kan an!   Senden Sie eine Private Message an x-kan  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für x-kan

Beiträge: 10
Registriert: 29.09.2006

erstellt am: 04. Okt. 2006 08:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,
ja ich habe Oracle 9.2.0.1.0 auf einem Server installiert und dort auch das WinAVA.
Anschlioeßend habe ich WINAVA auf einen clienten istalliert und dort bekomme ich dann die Fehlermeldung.

Gruß, Karsten

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Sidi_AT
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Sidi_AT an!   Senden Sie eine Private Message an Sidi_AT  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Sidi_AT

Beiträge: 6
Registriert: 03.10.2006

erstellt am: 04. Okt. 2006 09:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für x-kan 10 Unities + Antwort hilfreich

im winava ordner gibt es eine winava.ini datei, die öffnen sie bitte mit dem windows editor, da suchen sie den abschnitt
[SQL]
DbMeldungen=NurTimeout und ändern den eintrag um auf DbMeldungen=alle

danach bekommen sie beim erneuten start der winava eine oracle meldung ora-.....
diese meldung mir mitteilen auf diesem wege oder per email helpline@sidoun.at, ich rufe sie dann auch gerne zurück

gerhard wallner
service team
sidoun austria

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Entwicklungsingenieur (m/w/d) Elektromagnetisches Motordesign
Modernste Antriebstechnik für eine nachhaltige Zukunft der Mobilität ? das ist unser Ziel als erfolgreiches Joint Venture. Valeo Siemens eAutomotive profitiert vom fachlichen Know-how und der ?Automotive-DNA? des Automobilzulieferers Valeo sowie der Technologiestärke in der Automatisierungs- und elektrischen Antriebstechnik von Siemens. Als Lieferant für Automobilhersteller stehen wir weltweit für ...
Anzeige ansehenEntwicklung
x-kan
Mitglied
Sysadmin


Sehen Sie sich das Profil von x-kan an!   Senden Sie eine Private Message an x-kan  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für x-kan

Beiträge: 10
Registriert: 29.09.2006

erstellt am: 04. Okt. 2006 10:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,
ich hatte heute früh einen Anruf vom hiesigen WINAVA-Service.
Es handelte sich um ein Oracle Problem.
In der datei sqlnet.ora muß SQLNET.AUTHENTICATION_SERVICES= NONE stehen.
Jetzt klappt erstmal fast alles. Jedenfalls diese Fehlermeldung ist weg.
Dennoch danke für die Hilfe.
Eine Frage bleibt bei mir offen. Warum reagiert der Service hier in Deutschland so langsam? Die Freischaltung dauerte mehr als eine Woche!!!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz