Forum:dbWorks
Thema:Lizenz Server 2015
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge verwalten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
nahe

Beiträge: 1696 / 0

arbeite mit:
Dell Precision 7750
i7 2,6 GHz 6 Kerne
32GB RAM
512GB SSD
NVIDIA Quadro RTX 4000
------------------------
SWX-2018 SP5.0
EPDM
----------------
Windows 10
----------------
VB.net
VB
VBA
ein wenig Swift am Mac

Hallo Bernd

wir hatten zu Beginn ab und zu Probleme, dass sich die Clients
nicht mit dem Lizenzmanager verbinden konnten.
Nach einem Neustart des Lizenzmanagers war das erledigt.
Das Problem trat sporadisch alle paar Tage auf.
Seit der Installation des Lizenzmanagers vom 29.5. haben wir gar keine Probleme.

Wenn ich mich richtig erinnere gab es auch ein Problem bei der Installation, dass der Dienst irgendwie eine falsche Eigenschaft hatte. (ich glaub da gibt es versch. Arten von Diensten)
Aber dazu kann ich nichts genaueres sagen, das hat mein Kollege in der IT rasch rausgefunden und behoben.

------------------
Grüße
Heinz