Forum:TruTops
Thema:Tru Tops Fab - Zeit meldung auf unterJob
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge verwalten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
Travis1051

Beiträge: 1 / 0

Meine Frage ist - wie mehrere Werker an einen unterJob melden.


Zum Beispiel:


Wir haben zwei Werker, Hans und Peter. Beide arbeiten sie auf einem unterJoB 12347_01 der eine Stunde lang ist.

Peter begint die Arbeit an dem unterJob 12347_01 und meldet an diesen unterJob 40 minuten. Dann beendet er seine Schichte.

An die nachste Schichte kommt Hans und arbeitet weiter an dem unterJob 12347_01 und er macht ihn fertig und meldet 20 minuten an.

Warum ist in Tru Tops Fab (system) der ganze unterJob 12347_01 an Hans angemeldet? Wenn Hanz nur 20 minutech an diesen unterJob abgearbeitet hat?

BernhardF

Beiträge: 89 / 0

NX 1965
Win 10
Teamcenter 13
TruTops Boost 11
TruTops 11

Entschuldige dass ich mich jetzt erst melde.

Zu Fab kann ich nur sagen dass wir es nicht genommen haben da wir schon ein in SAP eingebundenes System haben dass unsere Bedürfnisse besser erfüllt.

Aber meines Wissens nach kann in Fab nur eine Person auf den Job zurückmelden.
Da müsstet du mit Trumpf selbst reden ob es da eventuell eine Lösung gibt.

Ansonsten gibt es noch die Möglichkeit dass über SAP oder eine andere Verwaltungssoftware lösen bei der die Stunden anteilig aufgeteilt werden.