Forum:TruTops
Thema:Niederhalter Lang als Standard
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge verwalten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
fabian86

Beiträge: 251 / 0

Intel Pentium D 945 3.4 GHZ 2 x 2MB Cache
Asus P5ND2-SLI Deluxe
Nvidia Geforce 6600GT
3 GB GB DDR2-533
2x 250 GB SATA Raid 0, 1x 250 GB, 1x200 GB

Weis jemand wo sich die Funktion Niederhalter Lang beim Lasern auf einer Kombi versteckt?

Finde die nirgends... Manchmal machts die Maschine manchmal nicht...

mot27

Beiträge: 70 / 0

Meinst du mit "Niederhalter lang" den Laser-Niederhalter, mit auf lang geschaltene Bürsten?

Suchst du eine Funktion in TruTops die das steuert?
Wenn ja, diese Funktion gibt es in TruTops nicht.

Ob Bürsten lang oder kurz schaltet die Steuerung der Maschine selbständig, ohne das der Programmierer oder Bediener Einfluss darauf hätte.

Die Maschinensteuerung entscheidet sich immer dann für lange Bürsten, wenn Umformungen im Blech vorhanden sind.

Alternativ könnte man mal testen ob sie auch auf "lang" schalten wenn man beim letzten Werkzeug auf der Tafel als Werkzeugwechselart "abgekantet" festlegt

fabian86

Beiträge: 251 / 0

Intel Pentium D 945 3.4 GHZ 2 x 2MB Cache
Asus P5ND2-SLI Deluxe
Nvidia Geforce 6600GT
3 GB GB DDR2-533
2x 250 GB SATA Raid 0, 1x 250 GB, 1x200 GB

Danke, hab ich mir fast gedacht hab im NC Text nichts gefunden...
Danke für den Tipp, werde das mal versuchen!