Forum:Treesoft Elektro-CAD
Thema:Strompfade im Zeichenblatt anpassen.
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge verwalten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
LarsKrause

Beiträge: 21 / 0

Guten Morgen

Die Strompfade werden z. B. durch das Symbol 1ra16.mod definiert. Im Symbol sind nur Texte und Linien enthalten. Die Texte sind als Variablen-Text (Hilfs-Variable, Sichtbar, Global) formatiert. Für einen Rahmen mit 11 Strompfaden setzen sie am besten das Symbol 1ra16.mod, verwenden sie die Funktion Symbol-Umwandeln und löschen die Texte 12-16. Nun Teilen sie die übrigen Texte so auf das es vom Abstand her passt. Anschließen müssen sie ein neues Symbol erstellen. Das neue Symbol wird in der entsprechenden Vorlage auf Ebene 255 gesetzt.

Lars Krause