Forum:Sigraph ET
Thema:Strompfadnummerierung im UVZ in V8.x
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge verwalten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
Hans Meyer

Beiträge: 26 / 0

Hallo zusammen!

Beim generieren vom UVZ gibt es lt. Doku-Vorlage ganz klar die Strompfade 1-8. Im generierten UVZ sind die Pfade dann auf einmal 0-7!

Wie kommt denn sowas? Kann man sowas beinflussen, bzw. bereits erstellte Pläne im nachhinein ändern?

Sehr suspekt...  

Aschermittwochsgrüsse

Hans

robroy55

Beiträge: 2505 / 139

Elcad V5/V7 Prof.
EngineeringBase V6 Prof./Power/EVU
Eplan V5/P8 Prof.
Sigraph(SPEL-D) V5/V8/V9/V10
Wscad V4/V5/Suite Prof.
Ruplan V4.7/V4.8 Std/EVU
Autocad LT 2007

Hallo Hans,

kann es sein das zwei verschiedene Doku-Vorlagen verwendet wurden? Am Besten mal unter Dokumentenvorlage/Unterlagenverzeichnis reinschauen, ob da mehrere vorhanden sind.

Generell kann man die zu erstellenden UVZ überschreiben, dazu gibt es bei der Erzeugung einen Haken, den man setzen kann.

------------------
Grüße aus Frangn
Rob

Je mehr Käse, desto mehr Löcher. Je mehr Löcher, desto weniger Käse. Also: Je mehr Käse, desto weniger Käse! ODER? (Aristoteles)