Forum:Sigraph ET
Thema:Klemmleistenattribute Sigraph V8
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge verwalten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
robroy55

Beiträge: 2505 / 139

Elcad V5/V7 Prof.
EngineeringBase V6 Prof./Power/EVU
Eplan V5/P8 Prof.
Sigraph(SPEL-D) V5/V8/V9/V10
Wscad V4/V5/Suite Prof.
Ruplan V4.7/V4.8 Std/EVU
Autocad LT 2007

Hallo Hans,

das sind aber viele Wünsche auf einmal! 

Also erstmal DXF: Geschlossenes Projekt (also nur der Knoten sichtbar doppelklicken), dann öffnet sich rechts ein Fenster mit einem Ordner "config". Wenn Du diesen doppelt klickst erscheint ein Menü mit allen Konfigurationen (das ist zumindest in der 8.1 noch so, in der neuen Version ist es ein Unterordner im Projekt wie Bibliotheken). Hier findest Du den Menüpunkt DXF, einfach geklickt erhälst Du die Einstellungen. Dazu gleich die Bemerkung, dass der Vergrößerungsfaktor nichts bewirkt, egal wie Du ihn einstellst (V8.1).
Beim Importieren einer DXF-Zeichnung muss der Fokus auf Stromlaufplan liegen. Dann über Datei->Import->DXF die Zeichnung reinholen. Dazu muss natürlich unter Dokumentenvorlage ein Blatt unter Stromlaufplan existieren. Das muss glaube ich auch 1 heißen. Falls du nicht alles darauf bekommst einfach die Blattgröße ändern. Ich musste schon mal ein Blatt mit der Größe 10mx10m anlegen um alles zu bekommen, da ja der Skalierungsfaktor nicht funktionert.

Übrigens den Knoten "config" gibt es auch unter "Root" (global sozusagen). Soweit ich mich erinnere müssen einige Funktionen in beiden configs übereinstimmen, sonst tut sich nix. Aber frag mich bitte nicht welche, ich habs vergessen. Im Zweifelsfall beide configs gleich einstellen!

Thema Klemmenplan: Hast Du das Projekt Dokumentvorlage bei Dir eingebunden? Dort findest du alle möglichen Vorlagen. Unter anderem bei Anschlussplan das Blatt 6. Dort ist z.B. ein Querverweis integriert. (Es gibt auch ein Projekt Reportvorlagen_et wenn Du Dich in das Thema Reports einarbeiten willst).

Die Deckel und Trennscheiben habe ich noch nicht benutzt. Deshalb kann ich nur vermuten, wo Du diese eintragen musst. Entweder in der Klemme im Beschr.Block unter Zubehör 1-4 oder ähnlich wie bei Schützen mit Kontaktblock über das Bauteil. Müsste man mal ausprobieren.

Als Funktionstext würde ich einen Platzhalter aus dem Anwenderblock nehmen (User 1-30) und diesen dann in dein Klemmenplanformular einbauen.

Ich hoffe, das hilft Dir erstmal weiter!

------------------
Grüße aus Frangn
Rob

Je mehr Käse, desto mehr Löcher. Je mehr Löcher, desto weniger Käse. Also: Je mehr Käse, desto weniger Käse! ODER? (Aristoteles)