Forum:SURFCAM
Thema:Verschiedene Probleme mit SC2004
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge verwalten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
warp735

Beiträge: 1 / 0

Hallo erstmal..

bin gerade dabei mich über den urlaub ein bisschen in SC einzuarbeiten. hab jetzt aber leider zwei probleme die ich nicht gelöst bekomme:

1. ich fahre mit nem T-Nutenfräser in ein teil. ich muss nicht durch sondern ca in der mitte austreten. diese stelle ist zwar mittels einer kreistasche schon freigemacht, aber wie stelle ich es an, das der fräser dort im vorschub rausfährt und nicht im eilgang. das eintauchen kann man ja wunderbar alles einstellen, aber die austrittsbewegung???

2. es sind auf verschiedenen kans ansichten verschiedene gewinde. möchte nun das der nc-bohrer erst alles zentriert und dann erst gebohrt wird. wenn ich nun aber die wz sortiere, zentriert er mir alles auf einer ebene und die anderen sind einfach weg. was mach ich falsch??

vielen dank schonmal für eure hilfe

mfg Benni

Menholz

Beiträge: 32 / 0

Hallo SURFCAM - Anwender,

nachstend die Antworten zu Ihreren Fragen aus unserer Supportabteilung:

zu 1.:

Im Bearbeitungsmanager die betroffene Bearbeitung auswählen dann auf Bearbeitung editieren klicken ( Symbol in der Leiste oben ) mit den Cursor Tasten auf die letzte Position vor dem Eilgang bewegen und dann auf Einfügen Linear und die gewünschte Position über Tastatur oder relativ eingeben. Wenn nötig wiederholen ansonsten Fertig klicken und Speichern.

zu 2.:

So wie das beschrieben ist können wir das nicht ganz nachvollziehen. Warum die anderen Bohrungen weg sind und vor allem was tun Sie genau dass die Bohrungen dann weg sind ??? Vielleicht mal das ganze über 5 Achsen - Bohren durchführen und alle Bohrungen auswählen. Aber Achtung Bohrungen müssen einen Zentrumspunkt und eine Mittelachse haben damit man Sie mit 5 Achsen bohren kann und der PP muss dies auch unterstützen. Oder stellen Sie die Datei die es betrifft mal ins Forum damit wir eine konkrete Aussage treffen können.


Ihre Fragen behandeln wir u.a. explizit in unseren Grundschulungen. Wie Sie selbst bemerkten versuchen Sie sich gerade selber in SURFCAM einzuarbeiten. Dies gelingt auch meistens da SURFCAM einfach, intuitiv und effektiv anzuwenden ist. Jedoch gibt es immer Details die Sie nur innerhalb einer Schulung vermittelt bekommen. Schulungen helfen Ihnen SURFCAM optimal und somit für die Programmierung und Bedienung Ihrer CNC - Maschinen mit Kosten senkenden Effekten  einzusetzen.

Rufen Sie uns doch einfach mal an. Gerne beraten wir Sie dann über die Möglichkeiten. 

------------------
Grüsse aus Empfingen

Ihr 3D Concepts GmbH - Team
Dipl. - Ing. Thomas Menholz