Forum:SQLServer
Thema:Zugriff mit Delphi
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge verwalten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
WolfgangE

Beiträge: 1006 / 28

Compass2000 in allen Ausbaustufen: Easy, Pro, Jobserver, ACM, Replikator, SML, Administration und Programmierung (DBP und SQL).
Administration, Wartung und Programmierung von MSSQL Server 2000 und -datenbanken.
Grundkenntnisse in AutoLisp-Programmierung.

Servus Juergen,

hab von Delphi keine Ahnung, kann also nicht sagen, ob's daran irgendwo liegt.
Dass der Zugriff auf einen Datentypen beschränkt sein soll, kommt mir komisch vor. Eine reine Vermutung meinerseits wäre, dass die Schnittstelle von Delphi keine anderen Datentypen mag.
Was auch sein könnte ist, dass der Benutzer, mit dem dich am SQLServer anmeldest, nur auf bestimmte Spalten Zugriff hat und diese zufällig genau diesen Datentypen haben. Etwas weit her geholt, kann auch nicht glauben, dass es daran liegen sollte.
Ansonten, keine Ahnung.

Ciao, WolfgangE

------------------
An Optimist Is A Person Who Has Not Been Shown All The Facts Yet!!!