Forum:SOFiCAD
Thema:Bewehren im Layout ?
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge verwalten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
cockpit

Beiträge: 252 / 0

Dell Precision T1700
Intel Core i7-4790 Core 3.60 GHz / 8 GB RAM
Grafikkarte: AMD FirePro W4100 (FireGl V)
Win 10 64 bit
Acad 2018 / Soficad 2018 20.1

Moin,

von Softwarebetreuung wurde uns angeraten, die Zeichnung (Ac2009) kommplett im Layout zu erstellen.
Welches "Dafür und Wieder" gibt es?

Bisherige Arbeitsweise erschein mir sinnvoller.
(Plandarstellung -->Modell, Rahmen + Ansichtsfenster -->Layout

pit

CADchup

Beiträge: 3327 / 68

Sicher ist, dass nichts sicher ist. Selbst das nicht.
Joachim Ringelnatz

Hi,

wir haben uns anfangs auch schwer damit getan, nicht mehr den Modellbereich im Ganzen sehen zu können, sondern nur durch die Ansichtsfenster durch und so zu konstruieren.
AFMAX (Ansichtsfenster maximieren) könnte dafür zwar hilfreich sein, hat uns aber bei den ersten Tests mit SOFiCAD (IMHO 16.2) ein paar zusätzliche Abstürze mehr gebracht, also gingen ein paar Kollegen dazu über, in den Arbeitslayouts mit übergroßen Ansichtsfenstern zu arbeiten.

Die Arbeitsweise durch die VPorts ist für SOFiCAD wichtig, damit der jeweils dargestellte Maßstab korrekt in die Darstellung der Bewehrungs- und Beschriftungsobjekte einfließt. Einfaches Beispiel sind die maßstabsabhängigen Layer und Beschriftungsskalierungen.

Inzwischen scheint diese Arbeitsweise auch von Autodesk präferiert zu werden, wenn ich mir das Arbeiten mit der Beschriftungsskalierung so ansehe. Und AFMAX scheint zumindet im nackten AutoCAD relativ unproblematisch zu sein...


Gruß
CADchup

------------------
CADmaro.de

cockpit

Beiträge: 252 / 0

Dell Precision T1700
Intel Core i7-4790 Core 3.60 GHz / 8 GB RAM
Grafikkarte: AMD FirePro W4100 (FireGl V)
Win 10 64 bit
Acad 2018 / Soficad 2018 20.1

Ich habe gerade AFMAX ausprobiert, mit negativen Beieffekt.
Ich danke Dir für Deine schnelle Hilfe und werde es in den nächsten Tagen nochmal testen.

lg pit