Forum:SAP PLM
Thema:CADDesktop - Gr��sse des Arbeitsverzeichnisses
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge verwalten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
ObJ

Beiträge: 179 / 249

Inventor 2018, WIN10, SAP-DVS mit CDESK

Hallo zusammen!

Wir haben selten aber sehr störend immer wieder mal Probleme beim Ablegen von Dateien im SAP.
D.h. ein Konstrukteur ändert ein oder mehrere Bauteile und legt sie über eine Baugruppe im SAP ab. Ein anderer Konstrukteur holt die geänderte Baugruppe aus dem SAP, bekommt aber einen alten Stand geliefert.
Sobald der erste Konstrukteur seine geänderten Teile Teil für Teil im SAP ablegt, können die anderen Konstrukteure die aktuellen CAD-Modelle aus dem SAP holen.

Mein erster Verdacht ist die Grösse des Arbeitsverzeichnisses und die Grösse des cad_sap.key - Datei.
Info:
Inventor 2009
Cideon-Schnittstelle 5.1.1.0
Verzeichnissgrössen: 7000 - 9000 Datein (teilweise zusätzliche Unterverzeichnisse im Arbeitsverzeichnis)
Grösse der cad_sap.key: 500 - 900kb

Kennt jemand denselben Effekt?
Bzw. wie gross sind bei Euch die Arbeitsverzeichnisse und cad_sap.key?


Gruss
Jürgen

Jörg Mäckelmann

Beiträge: 355 / 22

Do wat Du wullt, de Lüüt snakt doch ...

Hallo Jürgen,

auch wenn's spät ist ...

Wir haben festgestellt, dass es wichtig ist, grundsätzlich vor dem Ablegen (mit Statuswechsel) noch einmal "Zwischenstand speichern" zu klicken. Nur so wird der letzte Stand aus dem CAD zuverlässig gespeichert und die Dokumentstücklisten aktualisiert.

Die Größe der Arbeitsverzeichnisse ist bei unseren Usern ähnlich, damit sollte es nichts zu tun haben.
Die Datei cad_sap.key habe ich auf meinem Rechner gar nicht gefunden ...

SolidWorks
CIDEON-Schnittstelle 4.9.39 und 6.1.3
SAP ECC 6.0


------------------
Jörg

"Fange nicht an aufzuhören, und höre nie auf anzufangen."

[Diese Nachricht wurde von Jörg Mäckelmann am 09. Aug. 2012 editiert.]