Forum:PowerPCB
Thema:WUG 2003
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge verwalten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
Josef B

Beiträge: 209 / 0

Maxdata Core2Quad, 2.67GHz, 4GB RAM, WXPpro SP2
PNY Quadro FX1700, Eizo FlexScan S2431W, Cadman
SWX+PWX2010 SP2.0
PADS Logic+PCB 9.0.2

Hallo allerseits,

hier nun „mein kleiner Bericht“ zum WUG2003:

Zuerst möchte ich die super Organisation, inkl. Verköstigung und Unterbringung durch die Fa. Wedasoft in Baden, ganz besonders hervorheben. Vielen Dank nochmals an dieser Stelle.

Interessant waren auch die Vorträge der einzelnen Firmenrepräsentanten, wobei der zur „Mentor Expedition Series“ von Bernd Menzel für mich am beeindruckendsten war.

Und nun zum Vortrag von Bob Sadowski zum Thema „PADS IS BACK“: 
Er berichtete, dass dieses Jahr im wesentlichen nur an der Organisation und am Zusammenführen der gehamsterten Firmen und Produkte (Lizenzierung, rosaroter oder grüner oder USB-Key, usw.) gearbeitet wird.
Daraus resultieren dann Versionen 5.1 und 5.2 für PowerLogic/PCB und für nächstes Jahr die 6.0.
Schade ist, dass, meiner Meinung nach, dadurch viel Power für die Umsetzung von Verbesserungsvorschlägen (z.B. TrueType-Schriften im Logic und PCB, SMD-Button im PCB-Decal-Editor, Mils/Metric-Button, etc.) oder gar neuer Features verloren geht.
Aber in ca. einem Jahr soll ja das gesamte PowerPCB im BlazeRouter integriert sein!?

------------------
Grüße

Josef B