Forum:NX
Thema:Schraffur hinter ungeschnittenem Bauteil
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge bearbeiten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
Ed90

Beiträge: 5 / 0

Guten Tag,

ich habe ein Probleme bei der Darstellung einer Schraubverbindung von einem Gehäuseteil zur Kupplung.
Die Kupplung soll ungeschnitten dargestellt werden, das Gehäuseteil geschnitten. Die Schraffur des Gehäuseteils wird jedoch durch die ungeschnittene Kupplung dargestellt wie in der Angehängten Bilddatei zu sehen ist.
Der Befehl um Schraffuren hinter ungeschnittenen Bauteilen auszublenden scheine ich jedoch nicht zu finden.
Ein Verweis auf den richtigen Befehl wäre schon genug.

Programm: NX10

[Diese Nachricht wurde von Ed90 am 14. Feb. 2018 editiert.]

Walter Hogger

Beiträge: 3275 / 0

UG V2 bis V18
NX1 bis NX11
Windows, UNIX, Linux

Hallo Ed90,

die Komponente, die nicht geschnitten/schraffiert werden soll erhält das Part-Attribut SECTION-COMPONENT = NO (Datei > Eigenschaften).
Etwas uneleganter ist das Ausblenden der nicht erwünschten Schraffur oder die Verbannung auf einen Layer, den man dann ansichtenabhängig ausblendet.

Gruß

------------------
Walter Hogger

Ed90

Beiträge: 5 / 0

Danke für die schnelle Antwort.
Das Attribut habe ich bei dem Bauteil nicht gefunden, daher musste ich es Manuel einfügen. Damit ist leider kein Ausbruch mehr möglich den ich brauche um die Schraube, sowie die Zentrierung darzustellen. Die Schraffur die ich entfernen möchte ist von dem nicht vom Bauteil selber sondern von dem angeschlossenen Gehäuseteil welches geschnitten ist. Nun Frage ich mich wieso die Schraffur des geschnittenen Bauteils durch das nicht geschnittene Bauteil angezeigt wird.
Walter Hogger

Beiträge: 3275 / 0

UG V2 bis V18
NX1 bis NX11
Windows, UNIX, Linux

Hallo Ed90,

das war mir jetzt zu hoch. Gibt es ein erklärendes Bild dazu?

Gruß

------------------
Walter Hogger

Ed90

Beiträge: 5 / 0

Ich hoffe das Bild kann das Problem ein wenig verdeutlichen.