Forum:MaxxDB
Thema:Dateieigenschaften aktualisieren
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge verwalten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
Bow1980

Beiträge: 45 / 0

SW2013 SP3.0
MaxxDB 3.03 SP0.2
Grafikkarte: NVIDIA Quadro 600
16GB RAM

Hallo,

wir legen unsere PDF´s und DXF´s in einen zentralen Ordner ab. Jetzt haben wir das Problem, dass in der Stückliste nur der Pfad der SW-Datei angezeigt wird und nicht der Pfad der Fremdformate. Gibt es hierzu eine Möglichkeit, diesen Pfad anzeigen zu lassen.

Wenn ich die Dateieigenschaften der Teil- und Baugruppendokumentvorlage ändere (Aktualisierung über SW-Taskmanager) habe ich das Problem, dass der Task abgebrochen wird da unsere Bauteile freigegeben sind.

Gruss Daniel

Carsten Heß

Beiträge: 105 / 0

Windows 7 64bit, 12270MB RAM,
3,2 P3 Xeon, Quadro 4000
SW 2014 64bit /SP4.0
MaxxDB SP3.04

Hi Daniel,

erst einmal frage ich mich, warum Ihr Pfadangaben in der Stückliste habt.
Zum anderen, wenn Ihr die PDF- und DXF-Dateien zentral in einem Ordner ablegt,
warum wollt Ihr dann den Pfad in der Stückliste zeigen. Diese sind doch alle gleich.

Wenn Du dies aber trotzdem machen willst, dann solltest Du dies mit dem Taskmanager machen.
Du musst nur vorher den Schreibschutz in den Dokumenten entfernen, die Eigenschaft eintragen und dann wieder den Schreibschutz setzen.

Programme die sich merken können welche Datei schreibgeschutzt ist, bzw. diese auflisten, gibt es kostenlos im Internet. Habe leider im Moment keins parat.

Gruß

Carsten

Bow1980

Beiträge: 45 / 0

SW2013 SP3.0
MaxxDB 3.03 SP0.2
Grafikkarte: NVIDIA Quadro 600
16GB RAM

Hallo Carsten,

wir benötigen die Pfadangabe für den Stücklistenimport in unser ERP-System.

Da wir bisher die PDF- und DXF-Dateien im Projektordner hatten, handelt es sich bei den schreibgeschützten Dateien um ca. 4000 Dateien, was doch einigen Aufwand generieren würde, diese alle zu ändern.

Wir werden jetzt wahrscheinlich den Import zum ERP-System ändern lassen, da dies der geringere Aufwand sein wird.

Gruss Daniel