Forum:Lisp
Thema:Blockattribute extrahieren CDF-Format
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge verwalten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
cm-Zeichner

Beiträge: 156 / 0

Win7Pro 64Bit, AutoCAD Map3D 2014 64Bit

Hallo zusammen!

Die Daten vieler Punkt-Blöcke sollen in einem ASCII-File geliefert werden.

Punktnummer - numerisch
X-Koordinate Blockeinfügepunkt - numerisch
Y-Koordinate Blockeinfügepunkt - numerisch
Textattribut 1 Zeichen
Textattribut 5 Zeichen (ist zwar eine Zahl, wegen vorangestellter Nullen aber Text)

So muß nun geliefert werden - Beispiel
27;341.17;352.92;G,05005

Hab mir dazu folgende Vorlagendatei geschrieben

C:QUOTE a
C ELIM ;
BEZ          N011000
BL:X        N010002
BL:Y        N009002
IND          C001000
KG_NR        C005000

Mit _.ATTEXT im CDF-Format bekomme ich nun folgendes Ergebnis:
27; 341.17; 352.92;AGA;A05005A

Was muß ich nun einstellen um das Leerzeichen vor den numerischen Werten und die "A" vor und nach dem Text zu entfernen.

------------------
Grüße Bernd

cadffm

Beiträge: 19911 / 1053

System: F1
und Google

Für das "A" hast du erst selbst gesorgt mit deiner Zeile "C:QUOTE A" ,
dieses Zeile gibt an das die Wert in das Zeichen "A" eingeschlossen werden"

Das Leerzeichen bekommst du imho gar nicht Weg über die Vorlagendatei.

Meinung 1: Nutze an beiden Stellen Zeichen welche NIE als Wert ausgelesen werden können,
dann kannst du die Ergebnisdatei mit Suchen&Ersetzen korrigieren.
(Wenn "@" das Trennzeichen ist dann ersetze "@ " mit "" -> Trennzeichen+Leerzeichen weg usw.)

Meinung 2: Nutze ein Lisp zum auslesen das der Daten (falls du damit erfahrung hast und die
Netzfundstücke ein wenig anpassen kann falls nötig oder nutze _-dataextraction etc.

------------------
CAD.de System-Angaben  -  CAD on demand  -  User:FAQ(Acad)

cm-Zeichner

Beiträge: 156 / 0

Win7Pro 64Bit, AutoCAD Map3D 2014 64Bit

Zitat:
Meinung 1: Nutze an beiden Stellen Zeichen welche NIE als Wert ausgelesen werden können,
dann kannst du die Ergebnisdatei mit Suchen&Ersetzen korrigieren.
(Wenn "@" das Trennzeichen ist dann ersetze "@ " mit "" -> Trennzeichen+Leerzeichen weg usw.)


Hört sich gut an.

Gibt´s da irgend wie die Möglichkeit das direkt über autolisp gleich im Anschluß durchzuführen.

1. Datei mit ATTEXT erstellen
2. Ergebnisdatei mit dem Notepad öffnen
2. Alle Leerzeichen " " mit "" ersetzen
3. Alle "@" mit "" ersetzen

Wenn ja, wie?(ab Punkt 2.)

------------------
Grüße Bernd

cm-Zeichner

Beiträge: 156 / 0

Win7Pro 64Bit, AutoCAD Map3D 2014 64Bit

Da in diesem Forum relativ viele Vermesser unterwegs sind  formuliere mein Problem einmal im Detail.

Die Koordinatendateie die an das Vermessungsamt geliefert wird muß wie folgt aussehen.

KG-Nr. / 5 Zeichen / alphanumerisch
Punktnummer / max. 11 Zeichen / alphanumerisch oder numerisch (mehrere Punkttypen)
Indikator / 1 Zeichen / alphanumerisch
Y-Koordinate / 10 Zeichen / numerisch
X-Koordinate / 9 Zeichen / numerisch
Klassifizierung / 1 Zeichen / alphanumerisch

Die einzelnen Datenfelder sind mit einem Semikolon (";") abzuschließen

Beispiel:
05005;P27;G;341.17;352.92;k;

Das alles geht "fast" wie oben beschrieben nur das unnötige Leerzeichen vor den numerischen Werten
und das Anführungszeichen am Anfang und am Ende der alphanumerischen Werte gehört noch raus.

Konnte die Anführungszeichen durch "A" ersetzen - bringt aber in diesem Fall nix, war zu Probezwecken.
Ein umstädlicher Einzelexport der Attribute weiß ich auch nicht wie der geht bzw. wie bekomme ich dort die Anführungszeichen bei den alphanumerischen Werten weg.

------------------
Grüße Bernd

cadffm

Beiträge: 19911 / 1053

System: F1
und Google

Nehme doch die Datenextraktion und bearbeite die damit erstellte Excelliste,
Vermesser die im LISPforum unterwes sind die schreiben sich die Daten so aus
den DWG´s das diese gleich korrekt geliefert werden, aber so wie es aussieht
hast du (k)ein Programmierproblem, daher gehört die Frage wohl weniger in die Lispecke.

------------------
CAD.de System-Angaben  -  CAD on demand  -  User:FAQ(Acad)

cm-Zeichner

Beiträge: 156 / 0

Win7Pro 64Bit, AutoCAD Map3D 2014 64Bit

Ok, aber wie funktioniert dann diese Vorlagendatei denn mit der vom attext geht´s nicht.

------------------
Grüße Bernd

cadffm

Beiträge: 19911 / 1053

System: F1
und Google

Meinst du jetzt etwas was mit der AutoCADfunktion "datenextrakt" zutun hat ?
Die Funktion ist soweit toll dokumentiert, bitte bemühe selbst die AutoCADhilfe (F1) dazu.

Die dort genutzte Vorlagendatei erstellst du selbst mit dem Dialog, du mußt nur am
anfang sagen das du eine neue nutzen/erstellen möchtest.

ABER: Wie schon gesagt: Das bringt dich auf keinen Fall näher an dein Ziel, es erfordert MEHR Nacharbeit !

------------------
CAD.de System-Angaben  -  CAD on demand  -  User:FAQ(Acad)