Forum:Inventor
Thema:Koordinaten f. Bohrungen aus STL-Datei ermitteln
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge verwalten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
jupa

Beiträge: 5841 / 2

Inventor Prof. bis 2020

Zitat:
Original erstellt von drnicolas:
Ich habe eine STL-Datei geladen, ...


Ich gehe davon aus, Du hast die .stl-Datei in Inventor bereits geöffnet/geladen?
Wenn nein, bitte spezifizieren was Du unter "STL-Datei geladen" verstehst.
Wenn ja, dann kannst du von dieser Datei ja ganz normal eine Zeichnungsdate (.idw oder .dwg) ableiten und bemaßen.
Weiterhin hindert Dich niemand daran, diese Datei in einer Zusammenbaudatei (.iam) gemeinsamm mit den anderen gewünschten Bauteilen (woher auch immer die kommen mögen) zu verbauen.
Oder ich habe die Frage gar nicht verstanden ...

Jürgen

------------------
Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. (Carl Hilty)