Forum:Inventor
Thema:Ilogic Stücklistenstruktur steuern?
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge verwalten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
TARLoki

Beiträge: 13 / 0

Factory Design Suite 2016

Hallo Zusammen,

ich möchte gerne mit ILogic bestimmen, welches Bauteil einer Baugruppe in einer Stückliste erscheint.

Der Grund ist, das ich mit der Factory Design Suite, eine Inventor Baugruppe erstellt habe, in der mehrer Arten einer Maschinen enthalten sind.
Diese werden dann in der Anlagenzeichnung entsprechend über einen Parameter eingeblendet.

Nun möchte ich gerne, das in der Stückliste, die Maschinen, die unsichtbar sind, auf Phantom gesetzt werden und die, die gerade eingeblendet ist, auf Normal.

Sprich ungefähr so etwas:

If Filter_Version = "ImpulsFilter 20000Bm³/h Scheuch" Then

Stücklistenstruktur("ImpulsFilter_20000Bm3h_Scheuch_3D_00:1") = Normal
Stücklistenstruktur("ImpulsFilter_25000Bm3h_Scheuch_3D_00:1") = Phantom

Else If Filter_Version = "ImpulsFilter 20000Bm³/h Scheuch" Then

Stücklistenstruktur("ImpulsFilter_20000Bm3h_Scheuch_3D_00:1") = Phantom
Stücklistenstruktur("ImpulsFilter_25000Bm3h_Scheuch_3D_00:1") = Normal

End If


Kann mir jemand vieleicht weiterhelfen, wie ich die ILogic Regel gestallten muss?

Schöne Grüße, Sven

Charly Setter

Beiträge: 11878 / 438

Der vernünftige Mensch paßt sich der Welt an;
der unvernünftige besteht auf dem Versuch, die Welt sich anzupassen.<P>Deshalb hängt aller Fortschritt vom unvernünftigen Menschen ab.
(George Bernard Shaw)

keine Ahnung wie das mit iLogic geht, aber....

1. In der BG kannst Du nur den BOM-status "Referenz" oder "Normal" einstellen.

2. BG-Staus "Phantom" geht nur im Part selber. Das wäre dann eine Einstellung, die für alle BG gilt, die zufällig dieses Bauteil referenzieren. Das willst Du sicher nicht.

3. Mache Dich noch einmal Schlau über die BOM. Ich bin mir ziemlich sicher, das "Referenz" das richtige ist.

4. Schaue Dir mal im Debugger die Datenstruktur einer Baugruppe an, insbesondere folgende Variable:
oAsm (Die Variable, die die zu bearbeitende BG referenziert)
- Component Definition
  - Occurences
  - Item X
    - BOMStructure

Du kannst natürlich auch über die Selektion darauf zugreifen (SelectSet)

------------------
Der vernünftige Mensch paßt sich der Welt an;
der unvernünftige besteht auf dem Versuch, die Welt sich anzupassen.

Deshalb hängt aller Fortschritt vom unvernünftigen Menschen ab.
(George Bernard Shaw)

DanielLutz

Beiträge: 1 / 0

DELL M6800, Windows 7

Hallo Sven,
konntest Du das Problem zwischenzeitlich lösen.

Im Bereich FDS und ilogic sollte ich weiterhelfen können

Gruß

Daniel