Forum:Ermittlung von Materialparametern
Thema:Lagersteifigkeit festlegen/ berechnen
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge verwalten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
Obiwann

Beiträge: 1 / 0

Hallo,

ich möchte eine Modalanalyse einer Maschine durchführen, nur fehlen mir die Steifigkeitsangaben der Lager.
Ein Diagramm der Steifigkeit in Abhängigkeit der Vorspannkraft liegt mir vor.
Da mir die Vorspannkraft nicht bekannt ist fällt es mir schwer den Arbeitspunkt/ Steifigkeit zu finden.

Gibt es die Möglichkeit durch eine Faustformel oder Erfahrungswerte so etwas festzulegen?

Vielen Dank
Andreas

N.Lesch

Beiträge: 5036 / 52

WF 4

Hallo Andreas, willkomen bei CAD.de.

Was schwingt denn ?  Die Welle mit der Last wegen Rotation ?

Oder die Maschine außenherum ?  Wo eine schwingung ist, ist auch eine Beschleunigung.
Und dann gilt F = m * a Kraft = Masse * Beschleunigung.

Die Vorspannkraft solltest Du schon kennen oder errechnen. 

Was sagt denn der Hersteller des Lagers ?

------------------
Klaus

TimoCAD

Beiträge: 145 / 0

Lenovo W541
intel Core i7
nVidia K2100
32GB-RAM
Win 10 Pro 64bit
750GB/5400rpm HDD
AlibreDesign V22
MoI V2
KeyShot 3
SpaceNavigator
HP Designjet 90r

Hallo Andreas,

ich vermute bevor die Maschine gestartet wird steht Sie mit Ihrem Eigengewicht auf den Lagern.

Das ist Dein Arbeitspunkt auf der Kennlinie.

------------------
Timo Czorniczek