Forum:ENOVIA VPLM
Thema:Verschieben von Daten innerhalb von VPM Environments
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge verwalten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
Manu_b

Beiträge: 81 / 0

CATIA V4 Version 2.5 (UNIX)
CATIA V5 R18 SP2 HF129 (UNIX)
CATIA V5 R18 SP2 HF129 (WINDOWS XP, Windows 7)
ENOVIA VPM 1.6 PTF17
3dcom R19 SP5 HF66
UNIX Workstation
Windows Highend PC

Hallo zusammen,

evtl. bekomme ich hier eine Lösung für unsere Aufgabe.

Wir arbeiten mit VPM 1.6 PTF17 auf einer Oracle DB 10.2.0.3.
Bis jetzt war es so, dass wir für jedes Projekt eine eigene Umgebung anlegen. Nun hat sich herausgestellt, dass es sinnvoller ist, wenn das P&O Konzept von VPM weiter ausgereizt wird, und die Daten innerhalb einer Umgebung angelegt werden.

Die Frage ist nun was wir mit dem bestehenden Datenbestand machen können, den wir gerne transferrieren möchten. Laut Aussage unserer Administration sind solche Aktionen innerhalb von VPM nicht vorgesehen.

Wisst ihr eine Möglichkeit, wie sichergestellt werden kann, dass alle Datenbankeinträge inkl. des Repositories richtig in eine andere Umgebung geschoben werden können ?

Vielen Dank,

Manuel

------------------
XING

[Diese Nachricht wurde von Manu_b am 04. Apr. 2011 editiert.]

Manu_b

Beiträge: 81 / 0

CATIA V4 Version 2.5 (UNIX)
CATIA V5 R18 SP2 HF129 (UNIX)
CATIA V5 R18 SP2 HF129 (WINDOWS XP, Windows 7)
ENOVIA VPM 1.6 PTF17
3dcom R19 SP5 HF66
UNIX Workstation
Windows Highend PC

sieht so aus, wie wenn "VPM" eher ein Nischendasein fristet
Sind denn wirklich schon alle auf Windchill oder Teamcenter umgestiegen 

------------------
XING