Forum:Berechnung von Maschinenelementen
Thema:Betriebsfestigkeitsnachweis LCF
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge verwalten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
ibgross

Beiträge: 85 / 1

CAD 2D: Autocad
CAD 3D: Pro/E, Creo/Parametrics
FEM: Pro/M Structure, Creo/Simulate
MKS: Pro/M Motion, Creo/ASE

Zitat:
Original erstellt von murat1989:
Gibt es andere Richtlinien zur bewertung der Betriebsfestigkeit im LCF Bereich?

Hallo Murat;

zunächst willkommen im Forum und Dank für Deinen qualifizerten und interessanten Beitrag.

Bzgl. anderer Richtlinien zur Bewertung der Betriebsfestigkeit:
Ja, die gibt es.
Hier wäre es hilfreich zu wissen, in welchem Bereich Du unterwegs bist.
- Maschinenbau: natürlich FKM, aber auch z.B. DIN 743; VDI-Bericht 1689 
- Stahlbau: z.B. EN 13001 (früher DIN 15018); EN 1993-1-9
- Behälterbau: z.B. EN 13445-3; AD2000-S1, -S2, -S4
- Fliegende Bauten: z.B. EN 13814
- Außergewöhnliche Lasten (z.B. Erdbeben): z.B. EN 1998-1 (früher DIN 4149)
- etc. pp.

Speziell für den LCF-Bereich empfehle ich die Beschäftigung mit der Coffin-Manson-Auftragung.
Das ist m.E. aber eher von wissenschaftlichem Interesse und hat in der Praxis kaum Bedeutung.

Aus dem Kollegenkreis habe ich eine Empfehlung für folgendes Seminar erhalten:
https://www.vdi-wissensforum.de/weiterbildung-maschinenbau/betriebsfestigkeitsberechnung/

Hoffe die Angaben sind hilfreich und bei Eingrenzung des für Dich relevanten Bereiches helfe ich gern weiter, wenn ich kann.

Beste Grüße
Michael