Forum:NX CAM Programmierung
Thema:Werkzeugbahnen manuell erzeugen
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge verwalten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
Jazonboy

Beiträge: 4 / 0

Win7 Professional 64bit
ThinkPad W530 i7 16GB RAM
NX 11.0.0.33

Hallo liebe Community,

ich habe den etwas ungewöhnlichen Wunsch, mir die vom NX CAM-Modul sonst so schön automatisch berechneten Werkzeugbahnen händisch zu erzeugen.

Einfaches Beispiel: ich habe einen Würfel und möchte auf dessen Oberseite eine runde Tasche fräsen.

Meinen Workaround stelle ich mir wie folgt vor:
1. Würfel mit Tasche modellieren
2. In die Aussparung (Tasche) mittels Sketcher eine handvoll Kurven (konzentrische Kreise/Spirale/Zickzacklinie/Mäander/...) legen
3. ???????
4. Anfangspunkt/Endpunkt/Bearbeitungsrichtung festlegen
5. ???????
6. Werkzeugbahnen werden von NX visualisiert
7. ???????
8. g-code ist erzeugt 

Fallen euch irgendwelche Möglichkeiten/Funktionen in NX ein, um Teile des Problems zu lösen? Ich bin für jede noch so kleine Hilfe oder Anregung dankbar 

Beste Grüße,
Jazon