Forum:NX CAM Programmierung
Thema:Umgebungsvariablen
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge verwalten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
mummpitz

Beiträge: 91 / 0

Solid Edge ST9 Classic
NX CAM 11
WIN 7 64
Intel Xeon W3565 3,2Ghz 6 GB Ram
NVIDIA Quadro FX580

Mann kann ja in den Umgebungsvariablen einen Ordner festlegen, wo NX auf die Daten zugreift. Kennt einer die Eingaben, die man da setzten muss?
mseufert

Beiträge: 2616 / 0

HP Z420
WIN7 64 Win 10
UG NX6-1980
3D Printer Prusa MK2 S

Hallo mummpitz,

dazu gibt's m.W. keine Umgebungsvariable, sondern einen Eintrag in den CustomerDefaults (File->Utilities->CustomerDefaults). Dort sind die Verzeichnisse unter Gateway->General zu finden.

Gruß, Michael

------------------
Ein Mensch wird laut, wenn er was will;
wenn er's erst hat, dann wird er still;
Das "Danke" ist, nach alter Sitte,
Weit seltner als das "Bitte, Bitte".