Forum:NX CAM Programmierung
Thema:T-Nut fr��sen / Bauteil von 2 Seiten bearbeiten
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge verwalten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
hensch

Beiträge: 2 / 0

Siemens NX 8

Guten Tag,

ich habe die Aufgabe zwei Platten mit NX zu konstruieren und dann die Fertigung zu simulieren.

Systeminfos: NX 8

# Frage 1: Die Platten sind separat konstruiert und als Baugruppe zusammengelegt. Dazwischen befindet sich eine 3mm dicke Platte. Die Fertigung soll im aufeinanderliegenden Zustand in einer Aufspannung erfolgen.
    -> Welche Einstellungen muss ich bei NX angeben, dass ich aus zwei verschiedenen Richtungen fräsen kann?

# Frage 2: Die eine Platte besitzt eine T-Nut (Ich hoffe der Upload hat funktioniert!). Abmessungen sind a = 13mm; b = 22mm; c = 9mm. Die T-Nut beginnt leider nicht an den Außenseite der Platte, sondern die Platte verfügt über eine 29 mm Bohrung, in die das Werkzeug hineinfahren muss und dann die T-Nut fräst.
    -> Wie groß würdet ihr das T-Fräser Werkzeug erstellen?
    -> Wie sage ich NX, dass es den T-Fräser erst in die Bohrung senken muss, damit es dann fräsen kann. Automatisch klappt es nicht.

Hoffe ihr kennt eine Lösung und habt meine Probleme verstanden 

Gruß!

hensch

Beiträge: 2 / 0

Siemens NX 8

Habe nochmal ein Beispiel-Teil für die T-Nut gebaut und fotografiert!