Forum:MaxxDB
Thema:Nach Versionierung zeigt Struktur-Browser das Falsche an (MaxxDB 2016/2 SP0.60)
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge verwalten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
Uwe Pichl

Beiträge: 2 / 0

Hallo Siclas,

dieses Phänomen ist auf die MaxxDB-Option "CHECK_VERSION_ON_LOAD" zurückzuführen:

Der aktuelle Stand deiner Baugruppe enthält noch nicht die neue Version des Teils. Wenn du die Baugruppe öffnest, werden durch die Option "CHECK_VERISON_ON_LOAD", die neuesten Versionen aller Teile verbaut. Wenn du dann mit geöffneter Baugruppe den Struktur-Browser öffnest scheint alles zu stimmen, allerdings siehst du hier den "nicht gespeicherten Stand" der Baugruppe.
=> Damit die Stände wieder passen musst du nur auf Speichern drücken, wenn die Baugruppe geöffnet ist.

Ich hoffe das hilft dir weiter.

Noch eine kleine Info am Rande: Mit der MaxxDB 2018 wird die "/2"-Version abgekündigt. Zitat aus dem Newsletter:

Zitat:
MaxxDB 20xx/2: Abkündigung

Wir haben uns entschlossen, nach vielen Jahren paralleler Entwicklung, die kleine Ausbaustufe (MaxxDB xxxx/2, ehemals 2.xx) nicht weiter zu verfolgen. Ohnehin wurden in den letzten Jahren viele Erweiterungen und Neuerungen nur noch in der MaxxDB 3.x implementiert.

MaxxDB 2017 ist somit das letzte Release, welches eine "/2" Version beinhaltet, also die ursprüngliche Version der MaxxDB ohne Statusnetz, DokManager etc.


Gruß Uwe

[Diese Nachricht wurde von Uwe Pichl am 03. Apr. 2017 editiert.]