Forum:MaxxDB
Thema:2 Speicherorte f��r Fremdformate (PDFs)
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge verwalten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
Timo Cikos

Beiträge: 8 / 0

Win7 x64, SolidWorks 2012 - 2016, MaxxDB - immer die aktuellste

Hallo FKS,

das sollte über die Option "GENERATE_TRIGGER_EXECUTE_COMMAND" klappen.

Mit dieser Option kann man pro Dateityp steuern, was nach der Erzeugung geschehen soll. Im Grunde wird eine "DOS-Box" geöffnet, welche Befehl ausführen kann.
Als Variablen können alle MaxxDB-Felder sowie der Dateiname des erzeugten Neutralformats(PDF) benutzt werden.

Folgendes Beispiel kopiert z.B. nach Erzeugung einer PDF-Datei diese in einen anderen Ordner:
PDF;copy "{path-to-file}" "\\CAD-Daten\PDF-Files\{ident}_{version}.PDF"

Es können auch mehrere Befehle für ein Dokumenttyp angegeben werden, also z.B.:
PDF;<Befehl>;PDF;<Befehl>;...

Im obigen Beispiel wird also lediglich der copy von DOS aufgerufen. Es könnten aber auch eigene exe-Dateien angesteuert werden.

In MaxxDB gibt es zu dieser Option auch eine kleine Beschreibung im Optionendialog. Weitere Informationen kann unser Support liefern.

Noch mehr Möglichkeiten gäbe es in Verbindung mit unseren MaxxDB-Aktionen. Da empfehlen wir aber einen Workshop dazu.

Ich hoffe, die Infos treffen und helfen weiter.

Viele Grüße,

Timo Cikos