Forum:Inventor
Thema:IV2015 behaelt keine Kurzbefehle
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge verwalten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
Charly Setter

Beiträge: 11877 / 438

Der vernünftige Mensch paßt sich der Welt an;
der unvernünftige besteht auf dem Versuch, die Welt sich anzupassen.<P>Deshalb hängt aller Fortschritt vom unvernünftigen Menschen ab.
(George Bernard Shaw)

Zitat:
Original erstellt von Steffen595:
ich glaube, es hat damit zu tun, dass IV keine Einstellungen behaelt.
Tag 2 IV2015: Projekt-Datei zurueckgesetzt auf Default, iproperties-Knopf wieder verschwunden.

Oder geht da in Richtung Registry?
http://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum50/HTML/035348.shtml


Darauf würde ich auch tippen.

Zuerst würde ich mal folgendes Probieren:
- IV Starten mit Admin-Rechten (RMB als administrator ausführen, evtl. Paßword eingeben)
- IV beenden und wieder neu starten.

jetzt müßte die Regstrierung für IV2015 eigentlich stimmen.

cu

------------------
Der vernünftige Mensch paßt sich der Welt an;
der unvernünftige besteht auf dem Versuch, die Welt sich anzupassen.

Deshalb hängt aller Fortschritt vom unvernünftigen Menschen ab.
(George Bernard Shaw)