Forum:Inventor
Thema:Wo Farbmodus einstellen?
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge bearbeiten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
pik

Beiträge: 27 / 0

IVP 2012
Geforce Quadro FX 1400
Windows7 64-bit

Habe einen Hotline-Call in Anspruch genommen und wollte mal berichten:

Zunächst wurde in der Analyse (unter Extras/Anwendungsoptionen/Hardware) festgestellt, dass der Grafik-Treiber nicht erkannt wird.
Obwohl der installierte Treiber der von Autodesk empfohlenene ist, habe ich ihn deinstalliert und neu installiert.
Dadurch hat sich nichts geändert.

Die idw lässt sich aber verwenden, wenn ich von "Direct3D-Grafikhardware verwenden" auf "Software-Grafikhardware verwenden" umschalte.

Ich soll nun auf den nächsten Service-Pack warten.
Falls das Nichts bringt, soll ich Windows neu installieren.

Hintergrund:
Vor 2 Tagen wurde ausversehen Windows-SP1 installiert.
Inventor mit SP2 hat seitdem gestreikt.
Windows-SP1 wurde also manuell unter Software (bzw. Programme und Funktionen) deinstalliert.
Inventor lief trotzdem nicht.
Inventor-SP3 installiert.
Inventor lief wieder, aber einen Tag später mit o.g. Fehlermeldung.
Windows-SP1 wieder (bewusst) installiert.
Keine Besserung.

Es besteht nun der Verdacht, dass durch die Deinstallation des Windows-SP1 Störungen verursacht wurden, die nur durch eine Neuinstallation zu beheben sind.
Außerdem war in meinem Dell-Rechner ursprünglich eine ATI-Karte, zu der noch Dateien herumgeistern.

Werde wieder berichten, wenn es Neues gibt.

Trotzdem Danke für alle Hilfe-Versuche.

[Diese Nachricht wurde von pik am 09. Sep. 2008 editiert.]