Forum:Excel
Thema:Textfeld via VBA erzeugen
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge verwalten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
Shor-ty

Beiträge: 2262 / 1

OpenFOAM-dev (Foundation)

Hallo zusammen,

will ein Textfeld mittels VBA erzeugen. Klappt auch ohne Probleme nur die Ausrichtung soll an der ausgewählten Zelle geschehen bzw. in die ausgewählte Zelle soll ein Textfeld eingefügt werden.

Bislang kann ich das Textfeld nur mittels den Koordinaten manipulieren.

Code:

    ActiveSheet.Shapes.AddTextbox(msoTextOrientationHorizontal, 312, 153.75, 61.5, _
        20.25).Select
    Selection.ShapeRange(1).TextFrame2.TextRange.Characters.Text = "Test"

Für Anregungen wäre ich sehr dankbar

------------------
Grüße Tobias Holzmann

Shor-ty

Beiträge: 2262 / 1

OpenFOAM-dev (Foundation)

Habs geschafft 

------------------
Grüße Tobias Holzmann

Bernd P

Beiträge: 3222 / 1

AMD A8-3870, W7-64bit, 16GB RAM, HP DJ T2300mfp, HP DJ 500, Maus:G700s, Sub:Infrastructure Design Suite, Excel 2013,

die lösung wäre noch nett 

------------------
<----- Bitte Systeminfo eintragen, warum siehst du hier. "Warum Einfach es geht auch kompliziert". Schöne Grüsse aus der Steiermark  Bernd P. Sport ist Mord
Rekorde: Scalelist>11727, Fehler>34365, Layerfilter>XXXX

Shor-ty

Beiträge: 2262 / 1

OpenFOAM-dev (Foundation)

Hallo Bernd,

hier meine Lösung:

Code:

Sub Projektnummer()

' Dieses Makro fügt die Projektnummer oben links im Bild ein
' Das Textfeld wird streng genommen in der ausgewählten Zelle eingefügt
' Die Projektnummer muss 8 Zeichen lang sein bspw. "XY-00423"
' falls dies nicht der Fall ist, müssen die Eingaben weiter unten geändert werden -> Text einfügen und bearbeiten

'
'  Projektnummer einfügen
' ---------------------------------------------------------------------
    With ActiveCell
      ActiveSheet.Shapes.AddShape(msoShapeRectangle, .Left, .Top, 53, 13). _
      Select
    End With

    With Selection.ShapeRange.Fill
        .Visible = msoTrue
        .ForeColor.ObjectThemeColor = msoThemeColorBackground1
        .ForeColor.TintAndShade = 0
        .ForeColor.Brightness = 0
        .Transparency = 0
        .Solid
    End With
    Selection.ShapeRange.Line.Visible = msoFalse
    Selection.ShapeRange.TextFrame2.VerticalAnchor = msoAnchorMiddle
    Selection.ShapeRange.TextFrame2.TextRange.ParagraphFormat.Alignment = _
        msoAlignCenter
       
       
'
'  Text einfügen und bearbeiten
' ---------------------------------------------------------------------
       
    Selection.ShapeRange(1).TextFrame2.TextRange.Characters.Text = Sheets(2).Range("E13")
   
    '
    ' (1,8) stellt die Ziffernzahl dar -> Hier muss die Projektnummer 8 Zeichen umfassen
    '
    With Selection.ShapeRange(1).TextFrame2.TextRange.Characters(1, 8). _
        ParagraphFormat
        .FirstLineIndent = 0
        .Alignment = msoAlignCenter
    End With

    With Selection.ShapeRange(1).TextFrame2.TextRange.Characters(1, 8).Font
        .NameComplexScript = "+mn-cs"
        .NameFarEast = "+mn-ea"
        .Fill.Visible = msoTrue
        .Fill.ForeColor.ObjectThemeColor = msoThemeColorText1
        .Fill.ForeColor.TintAndShade = 0
        .Fill.ForeColor.Brightness = 0
        .Fill.Transparency = 0
        .Fill.Solid
        .Size = 10
        .Name = "+mn-lt"
    End With
       
       
End Sub


Dieses Makro wird dann von dem "BildEinfuegen" Makro geladen.

Funktioniert wunderbar.

------------------
Grüße Tobias Holzmann