Forum:Cimatron E Administration
Thema:Neuer Rechner ? / Welches BS
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge verwalten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
Flicks

Beiträge: 2 / 0

Win10
Cimatron E12 / Cimatron E13
MoldDesign & Quick-Elektrode

Neuer Rechner ,

aufsetzen mit dem bewaehrten Win7 oder Win10 ?

Ich habe , der Werbung von Microsoft folgend , auf Win 10 upgradet .
Die Sache laeuft , aber gefuehlt etwas langsamer!

Meine aktuelle Rechnerkonfig ( Bj. 2011 ) :
BS      : Win 10 Pro 64 Bit
Prozessor: Intel-Core I7-2600K 2x 3,4GHz
RAM      : 16GB
Grafik  : NVIDIA Quadro 600

Einsatz mit Cimatron E12 ,
- Werkzeugkonstruktion mit Mold-Design
- Elektrodenkonstruktion mit Quick-Electrode

Kein CAM !

Die Fragen also :
1.) neuer Rechner sinnvoll oder eher nicht ?
2.) Wenn neuer Rechner , dann Win7 oder Win10 ?

Wie sind die Erfahrungen bei Euch ?

Gruesse
Wolfgang

polym3r

Beiträge: 9 / 0

Hallo,

Arbeitest du eher an größeren Projekten? Darauf kommt es auch ein bisschen an.

Ansonsten steht der Rechner noch ganz gut da, hast du wenigstens eine SSD drin? Wenn nein: bei diesem Schritt unbedingt mitnehmen! 

Ich hab in der Firma alle Rechner auf Win 7 gelassen, wird noch lang genug unterstützt und die Mitarbeiter sind daran gewohnt. Aber es spricht auch nichts gegen Win 10, läuft genauso flott, da geht es nur drum was dir gefällt.

Bei Geräten die mit Bildschirmen mit mehr als FullHD laufen und /oder Touch-Bildschirmen ist Win10 die bessere Wahl.

Mfg