Forum:BeckerCAD
Thema:45�� Zylinder
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge verwalten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
Kisde

Beiträge: 47 / 0

Windows 7, AMD A6 3650, 16 GB DDR3, AMD Radeon HD 7420 2GB.
BeckerCad 12Pro

Hallo liebe BeckerCad Gemeinde,
ich möchte einen 45° abgeschrägten Zylinder im 3D Bereich konstruieren, wie mache ich das am besten (einfachsten)?   
Besten Dank im Vorraus.
Kisde

[Diese Nachricht wurde von Kisde am 08. Nov. 2015 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von Kisde am 09. Jun. 2016 editiert.]

Borsti59

Beiträge: 24 / 0

AMD Athlon 64 3200+ 2,21 GHz; 2GB RAM; PNY FX500; XP SP3; Becker CAD 5 pro; 8 pro

Hallo

Ich erstelle einen Quader am Quadrantpunkt (höhe in beide Richtungen), drehe ihn um 45° und Subtrahiere ihn vom Zylinder.

Gruß Borsti

hwbrendgens

Beiträge: 489 / 0

Hallo.

Ebene auf die Zylinderdeckfläche legen und um 45 Grad drehen. Dann Körper an Ebene schneiden.

------------------
Bre

Kisde

Beiträge: 47 / 0

Windows 7, AMD A6 3650, 16 GB DDR3, AMD Radeon HD 7420 2GB.
BeckerCad 12Pro

Besten Dank, euch beiden für die Antworten. Funktioniert beides prima.
Es ist schade das Becker Cad nicht mehr vertrieben und verbessert wird.