Forum:Autodesk Vault
Thema:Beim einchecken KEINE neue Version erstellen
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge bearbeiten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
kal

Beiträge: 6 / 0

IV2015, Vault 2015 RS2, >10 Jahre Catia V5 & eMatrix PDM

Hallo zusammen

Von anderen System her kenne ich, das man beim einchecken anwählen kann, ob eine neue Version erstellt werden soll oder nicht. Wo finde ich diese Möglichkeit bei Vault 2015 R2?
Ist es möglich und wenn ja, wo versteckt sich die entsprechende Einstellung?

Danke euch

Gruss

MTCon

Beiträge: 62 / 0

Inventor Pro 2015
Vault Pro 2015

Man kann bei einer Datei auch "Auschecken rückgängig..." wählen. Dann wird keine neue Version erstellt, der Tresor behält einfach die letzte Version. Damit verliert man aber auch die Änderungen, die man lokal gemacht hat.

Mir wäre nicht bekannt, dass man eine neue Version einchecken und gleichzeitig die vorherige Version löschen könnte. Man kann jedoch, nachdem eine Version freigegeben wurde, irgendwie die Zwischenstände löschen.

kal

Beiträge: 6 / 0

IV2015, Vault 2015 RS2, >10 Jahre Catia V5 & eMatrix PDM

ok, danke

Diesen Input, das man die Zwischenversionen oder Teile davon löschen (bereinigen) kann, ist mir bekannt. Das geht in der History, wo man die einzelnen Versionen sieht mittels rechtsklick.

Andere Einstellungen habe ich selbst auch nicht gefunden und soweit ich nun von unserem Lieferanten weiss, sollte dies auch nicht vorhanden sein.

Lothar Boekels

Beiträge: 3522 / 10

DELL Precision 7520 Win10Pro-64
Autodesk Product Design Suite Ultimate 2018
mit Vault-Professional
---------------------
Während man es aufschiebt,
verrinnt das Leben.
Lucius Annaeus Seneca
(ca. 4 v. Chr - 65 n. Chr.)

Hi,
man kann und sollte auch den Tresor ab und zu bereinigen. Das geht über den ADMS als Administrator.

Dort kann man dann nach Herzenslust löschen   .

[edit] Bild als Anhang [/edit]
------------------
mit freundlichem Gruß
aus der Burggemeinde Brüggen
Lothar Boekels

[Diese Nachricht wurde von Lothar Boekels am 20. Mrz. 2017 editiert.]

(c)2017 CAD.de