Forum:AutoCAD ObjectARX und .NET
Thema:AutoCAD 2020 .net Z-Achse (ZAXIS) an Polylinie ausrichten
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge verwalten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
Dirk.B

Beiträge: 532 / 0

AutoCAD 2019/2020
CAD+T 2020
HP ZBook 15 G4, 64-bit,
WIN 10 Pro

Hallo Zusammen!
In AutoCAD kann ich ja per Befehl "BKS" "ZA" "O" O für Objekt das BKS
in Z-Achse an einem Objekt (Polyline) ausrichten.

Gibt es in .net oder c# eine Möglichkeit dieses per Code auszuführen?

Ich klicke eine Polylinie an und das BKS (UCS) richtet sich mit der
Z-Achse (ZAXIS) an der Polylinie aus?

------------------
Gruß

Dirk

Brischke

Beiträge: 4137 / 36

AutoCAD 20XX, defun-tools

Hallo Dirk,

du kannst dir von der Polylinie das ElementCoordinatenSystem ermitteln. Aus diesem kannst die Matrix des von dir gewünschten Ziel-Koordinaten-System berechnen.
Wenn ich's richtig in Erinnerung habe, müsstest du damit eine neue View erstellen, die du dann dem Editor als aktuelle View zuweist.

Grüße!
Holger

------------------
Holger Brischke
CAD on demand GmbH
Individuelle Lösungen von Heute auf Morgen.


defun-tools Das Download-Portal für AutoCAD-Zusatzprogramme!


Dirk.B

Beiträge: 532 / 0

AutoCAD 2019/2020
CAD+T 2020
HP ZBook 15 G4, 64-bit,
WIN 10 Pro

Hallo Holger!

Vielen Dank für den Tipp.
Mit Polylinie wählen und Coordinaten abgreifen funktioniert es.

Code:

Dim origin = pline.StartPoint

Dim zAxis = pline.GetFirstDerivative(pline.StartParam)
Dim xAxis = pline.Normal
Dim yAxis = zAxis.CrossProduct(xAxis).GetNormal()


Besten Dank 

------------------
Gruß

Dirk