Forum:AutoCAD LT
Thema:pdf: Darstellung Linien + Buchstaben (i,l) nicht wie in der Vorschau!?
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge verwalten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
cadffm

Beiträge: 19632 / 1052

System: F1
und Google

Arial = TrueType = "Windows Schriftart"

TrueType kann sowohl als GRAFIK als auch als TEXT
in das PDF ausgegeben werden. Du tust das sicher als Grafik
(merkt man daran das man den Text nicht markieren und
kopieren kann etc.)

Gehe in den PDF-Treiber, also entweder die PC3 oder der
Windowstreiber - je nachdem was du nutzt und schalte diese
Option unter dem Punkt "Grafik" um !

Das Problem mit Linien kenne ich nicht - sicher das es
das Gleiche verhalten ist oder kann es sein das dir die
Linienstärke einen Streich spielt ?