Forum:AutoCAD Architecture ACA (ADT)
Thema:FERNSCH��LER FRAGT - Was ist die Basislinie?
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge verwalten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
Rainer.L

Beiträge: 9 / 0

AutoCAD Architecture 2020 (mit D-A-CH-Erweiterung)

Vielen Dank Lothar, für die nette Aufnahme und die schnelle Antwort.

Ich denke, ich habe nun ein Grundverständnis zur Bedeutung der Basislinie bzw. deren Anwendung.

In einer Fachlektüre habe ich gestern noch diesen Abschnitt gefunden, der den Sachverhalt auch recht gut und schlüssig erklärt: "Beim Hinzufügen einer Wand können Sie die Ausrichtung auswählen. Die Ausrichtung ist immer abhängig von der Zeichenrichtung. Sie blicken in Zeichenrichtung und legen fest, ob das Maß links, rechts, mittig oder auf der Basislinie das zählende Maß ist. Die Ausrichtung Basislinie ist ein spezieller Fall. Sie ist abhängig von der Definition des Wandstils. Bei der Definition eines Wandstils geben Sie die Position der einzelnen Schichten in Bezug auf eine 0-Linie an. Diese Linie stellt die Basislinie dar. Sie haben somit die Möglichkeit, die Bezugslinie für die Maße selbst zu bestimmen. Bei den vordefinierten einschaligen Wänden ist die Ausrichtung Basislinie identisch mit der Ausrichtung Links, bei den mehrschaligen Wänden liegt sie zwischen der tragenden und den nichtragenden Schichten. Damit hat man die Möglichkeit, mit den Rohbaumaßen zu arbeiten, wenn Wände hinzugefügt werden."

Ich bedanke mich nochmals für die Hilfe und denke, ihr werdet in Zukunft häufiger von mir hören.


Bis dahin, beste Grüße
Rainer