Forum:Allgemeines im Anlagenbau
Thema:FDA-Konformit��t
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge bearbeiten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
Manfred Gündchen

Beiträge: 1572 / 23

IV seit den 5.3Er
aktuell den 2014Ner
WIN7pro-64bit
SP das jeweils aktuelle

Zitat:
Original erstellt von saskijas:
..in der Regel ist es mit dem Material alleine nicht getan. In vielen Fällen muss die Konstruktion dann auch GMP-gerecht geändert werden...

Ach was. GMP und FDA wird häufig überschätzt.
Nur weil die "Amis" mangels besseren Voraussetzungen so viel zu eigentlich Selbstverständlichem schreiben, muss man da nicht sofort in "Habachthaltung" verfallen.

Für die "üblichen Verdächtigen" Anlagenbauer in Deutschland und der EU gilt, dass die die meisten Anforderungen längst einhalten.
Im übrigen sind die EU-Normen und Richtlinien inzwischen fast mit dem "Amikram" vergleichbar!
Die EU treibt's mit der "Regel-, Norm- und Richtlinienwut" inzwischen auch auf die Spitze...  

------------------
In diesem Sinne wünsche ich allen, weiterhin effektives Schaffen

----------------
Manfred Gündchen
www.guendchen.com

[Diese Nachricht wurde von Manfred Gündchen am 18. Feb. 2017 editiert.]

(c)2017 CAD.de