Forum:Spirit
Thema:Fangpunkte deaktiviren auf dem Bildschirm
Möchten Sie sich registrieren?
Wer darf antworten? Registrierte Benutzer können Beiträge verfassen.
Hinweise zur Registrierung Sie müssen registriert sein, um Beiträge oder Antworten auf Beiträge schreiben zu können.
Ihr Benutzername:
Ihr Kennwort:   Kennwort vergessen?
Anhang:    Datei(en) anhängen  <?>   Anhänge verwalten  <?>
Grafik für den Beitrag:                                                
                                                       
Ihre Antwort:

Fachbegriff
URL
Email
Fett
Kursiv
Durchgestr.
Liste
*
Bild
Zitat
Code

*HTML ist AUS
*UBB-Code ist AN
Smilies Legende
Netiquette

10 20 40

Optionen Smilies in diesem Beitrag deaktivieren.
Signatur anfügen: die Sie bei den Voreinstellungen angegeben haben.

Wenn Sie bereits registriert sind, aber Ihr Kennwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier.

Bitte drücken Sie nicht mehrfach auf "Antwort speichern".

*Ist HTML- und/oder UBB-Code aktiviert, dann können Sie HTML und/oder UBB Code in Ihrem Beitrag verwenden.

T H E M A     A N S E H E N
geddo

Beiträge: 330 / 0

Intel Core I5 430M, 4 GB, AutoCAD 2016, Pytha V22

Hallo
Ich bin nun Umsteiger von AutoCAD 2007 auf Spirit 14. Schade das es in diesem Foren nicht so aktiv hergeht wie in "Rund um AutoCAD". Ich werde mal den Versuch starten dieses Forum aus dem Dornröschenschlaf zu wecken.

Meine 1. Frage nach dem ich Spirit 14 installiert habe und ein wenig gezeichnet habe.
Auf den Bildschirm bleiben immer die Fangpunkte sichtbar, die ich über die mittlere Maustaste aktiviert habe. Selbst beim löschen der Linien bleiben die Punkte erhalten. Gibt es nicht eine Möglichkeit die Punkte wieder zu deaktivieren. Auf Dauer bei größeren Zeichnungen stören diese Punkte gewaltig.

Vielen Dank für ein aktiveres Forum

------------------
----------------
Gruß
der liebe geddo

Amset

Beiträge: 1 / 0

Hallo
unter Extras/ Optionen lassen  sich Fangeigenschaften einstellen, bzw. Anzeige selbiger An- oder Ausschalten.
Mit Taste "u" den Bildschirm neu aufbauen sollte auch helfen.
Das der Bildschirm sich nicht selbst neu auffrischt scheint ein Problem von SP 14 zu sein und ist Grafikkartenabhängig.
Hilfen  gibt es auch auf dem Userforum bei softtech.de.
MFG  H. Knepel